Deutsch
Gamereactor
News
Animal Crossing: New Horizons

Animal Crossing: New Horizons lässt uns bald schwimmen und tauchen

Das erste kostenlose Update der Sommersaison lässt uns im Wasser planschen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Nintendo hat heute einen neuen Trailer für Animal Crossing: New Horizons veröffentlicht, in dem zwei sehr spannende neue Funktionen demonstriert werden. Das nächste große Update, das am 3. Juli. auf der Switch heruntergeladen werden kann, wird es endlich ermöglichen, sich im Wasser abzukühlen. Während wir schwimmen können wir nach Meerestieren Ausschau halten und dabei viele neue Objekte entdecken.

Darüber hinaus wird es auch möglich sein, Gulliver, diesmal als Pirat verkleidet, zu helfen, was den Spielern neue Belohnungen sichern dürfte. Wenn wir zum Meeresboden tauchen können wir dort Gegenstände finden, die uns ein NPC namens Pascal gegen spezielle Objekte tauscht. Alternativ geben wir den Kram einfach ins Museum zu Eugens Sammlung. Dieses Juli-Update wird nur der erste Schritt sein, da im August wohl das nächste spannende Update geplant ist. Nintendo will uns jedoch noch nicht sagen, was dort auf uns wartet.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Animal Crossing: New Horizons

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.