Deutsch
Gamereactor
News
Amnesia: Rebirth

Amnesia: Rebirth zeigt auf PS5 nun 60 dunkle Bilder pro Sekunde an

Außerdem steht der harmlosere (und mit deutlich mehr Lichtquellen versehene) Adventure-Modus ab sofort auf Playstation-Konsolen zur Verfügung.

Am Freitag lieferte Frictional Games ein kleines Update für die Playstation-4-/5-Versionen von Amnesia: Rebirth aus. Beide Plattformen dürfen sich ab sofort in den Adventure-Mode stürzen, der viele Gefahrenquellen aus dem Horrorspiel entfernt und somit eine leichter verdauliche Erfahrung serviert. Die Playstation 5 ist seit dem neuesten Update zudem in der Lage, das Spiel mit 60 Bildern pro Sekunde wiederzugeben.

Amnesia: RebirthAmnesia: Rebirth

Ähnliche Texte

Amnesia: RebirthScore

Amnesia: Rebirth

KRITIK. Von Kieran Harris

Es ist Zeit, sich den eigenen Ängsten in diesem erschreckenden, neuen Kapitel der Amnesia-Reihe zu stellen.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.