Deutsch
Gamereactor
News
Efootball 2022

Alle Infos zum Start der "Plattform" Efootball Saison 2022

Leider können wir noch nicht mit Gewissheit sagen, welche der aufgeführten Spielmodi zum Start bereitstehen.

HQ

"Ausgewählte Spielinhalte" von Efootball werden ab dem 30. September spielbar sein, bestätigt Konami soeben via Pressemitteilung. Zu diesem Zeitpunkt könnt ihr die Rohfassung des F2P-Fußballspiels auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series und PC (Steam) ausprobieren. Obwohl weiterhin viele wesentliche Informationen vom Publisher zurückgehalten werden, versuchen wir euch einen Überblick der Erfahrung anzubieten, die ihr in den nächsten Monaten vorfinden werdet.

Zur Veröffentlichung wird der Spielmodus "Efootball World" bereitstehen, der euch gegen die KI oder einen Freund antreten lässt, der sich im gleichen Zimmer aufhält. Zudem wird es Online-Matches geben, die Spieler innerhalb einer Konsolenfamilie gegeneinander ausfechten können. Diese Neun Fußballclubs stehen zum Start des Titels Ende September bereit:


  • FC Bayern München
  • FC Barcelona
  • Juventus
  • Manchester United
  • Arsenal FC
  • SC Corinthians Paulista
  • CR Flamengo
  • CA River Plate
  • São Paulo FC

HQ

Post-Launch-Inhalte in eFooball 2022

Die erste "Saison" an inhaltlichen Aktualisierungen für das Spiel heißt "Efootball 2022". Neben Crossplay-Matchmaking, Controller-Support für Handys und zusätzlichen Spielmodi sind damit auch DLC-Pakete gemeint. Einige der Dinge, die erst in der Zukunft in das Game gelangen werden (weitere Informationen findet ihr in diesem Beitrag):


  • Möglichkeit, eigene Teams, Trikots und Sportler zu bearbeiten
  • Vibrationstechnologien des Dualsense-Controllers
  • überarbeitete Ballphysik
  • neue Spielmechaniken auf dem Fußballfeld
  • vollwertiges Crossplay zwischen allen Plattformen

Weitere Spielmodi, die Efootball in den kommenden Monaten unterstützen möchte:

  • Der Spielmodus "Creative Teams" kommt erst nach dem Anpfiff ins Spiel. Dort wählt ihr eine "von über 600" Fußballmannschaften, die ihr anschließend kontrolliert und ausbaut. Ihr legt Sportler und Trainer fest, übernehmt die Ausbildung und tretet mit euren Teams in Ranglistenspielen gegen andere Spieler an.

  • "Tour Event" - In KI-Matches sammelt ihr Punkte, um Belohnungen freischalten.

  • "Challenge Event" - Ein Online-Spielmodus mit vorgegebenen Aufgaben.

  • "Quick Match" - Ihr wählt eines der unterstützten Teams aus und tretet online gegen andere Spieler an.

  • "Online Match Lobby" - Ein privates Duell gegen einen anderen Spieler.
  • Noch vor dem Winter sollen weitere, wichtige Inhalte in das Spiel gelangen, inklusive der mobilen Versionen für iOS und Android. Laut Konami bieten diese Angebote "echtes Gameplay auf Konsolenniveau". Das bestehende Spiel Efootball PES 2021 Mobile wird auf Efootball 2022 aktualisiert, sobald das Upgrade für diese Systeme bereitsteht. Trotz der Überarbeitung werden Spieler wohl einige Fortschritte aus der früheren Version übernehmen können, doch dazu liegen noch keine genauen Informationen vor.

    Efootball ist ein kostenlos spielbares Live-Service-Fußballspiel mit drei Währungssystemen. Die Efootball Coins müsst ihr mit echtem Geld bezahlen, GP und Efootball Points verdient ihr euch wohl nur durch das Spielen. Es gibt ein zweigleisiges Saison-Pass-Modell, das euch für abgeschlossene Aufgaben mit In-Game-Items belohnt. Der "Advantage Match Pass" ist kostenpflichtig und gewährt bessere Belohnungen.

    Efootball 2022Efootball 2022

    Ähnliche Texte



    Lädt nächsten Inhalt


    Cookie

    Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.