LIVE
logo hd live | NEO: The World Ends With You
See in hd icon
Deutsch
Gamereactor
News
Star Wars Jedi: Fallen Order

Alle Details zum PS5- und Xbox-Series-Update für Star Wars Jedi: Fallen Order

Alle neuen Plattformen profitieren von den Änderungen.

Star Wars Jedi: Fallen Order wurde gestern mit einem Performance-Update für die aktuellen Konsolensysteme von Microsoft und Sony ausgestattet. Spieler auf Xbox Series und Playstation 5 dürfen sich über gesteigerte Bildraten, mehr Pixel und höheraufgelöste Render-Effekte freuen. Alle Plattformen können das Actionspiel von 2019 mittels Abwärtskompatibilität nun mit 60 Bildern in der Sekunde wiedergeben (die Xbox Series X allerdings nur im Performance-Modus), es gibt jedoch Unterschiede:

Xbox Series S



  • 60 statt 45 fps

Xbox Series X (Performance-Modus)



  • 60 fps bei einer dynamischen Auflösung zwischen 1080p und 1440p

Xbox Series X (Performance-Modus deaktiviert)



  • Nachbearbeitungseffekte sind nun auf 4K-Niveau
  • Dynamische Auflösung zwischen 1512p und 2160p (4K)

Playstation 5



  • 60 fps bei einer festen Auflösung von 1200p
  • Nachbearbeitungseffekte auf 1440p-Niveau

Star Wars Jedi: Fallen OrderStar Wars Jedi: Fallen Order

Quelle: Respawn Entertainment.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.