Deutsch
Gamereactor
News
Age of Empires Online

Age of Empires Online kommt

Das Strategiespiel wird sozial

HQ

Microsoft hat heute Morgen Age of Empires Online angekündigt. Die Aussicht, das Echtzeitstrategiespiel über den Games for Windows Live-Service künftig online mit anderen spielen zu können, dürfte für Fans der Serie ein Großereignis sein.

Das Spielgeschehen ist altbewährt: Alles fängt mit dem kleinen griechischen Dorf an, das zum Empire quer durch die Epochen hindurch ausgebaut werden will. Durch die Online-Anbindung sind aber nun neue Features möglich: kooperative Multiplayer-Quests, neue Handelsmöglichkeiten und Free-to-Play-Erlebnisse. Und nicht zu vergessen: Im Onlinespiel entwickelt sich die eigene Stadt auch dann weiter, wenn der Spieler gar nicht spielt.

Die Entwicklung von Age of Empires Online liegt in den Händen von Robot Entertainment, wo ehemalige Ensemble-Mitarbeiter mittlerweile zu Hause sind. Das neue Spiel tauchte bisher unter Pseudonymen wie Spartan, Project S oder Game #1 im Internet immer wieder auf.

Informationen über die Teilnahme am Beta-Programm finden sich hier. Wer lieber erstmal nur zusieht: Wir haben die ersten zehn Screenshots des Strategiespiels.

Age of Empires Online
Age of Empires Online
Age of Empires Online
Age of Empires Online
Age of Empires Online
Age of Empires Online
Age of Empires Online
Age of Empires Online
Age of Empires Online
Age of Empires Online

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt