Deutsch
Gamereactor
News
Godzilla x Kong: The New Empire

Adam Wingard wird beim nächsten Godzilla and Kong-Film nicht Regie führen

Der Grund dafür scheint hauptsächlich mit Timing-Problemen zu tun zu haben.

HQ

Während es eine Weile so aussah, als würde Regisseur Adam Wingard der hauseigene Godzilla- und Kong-Direktor von Legendary werden, sieht es so aus, als ob die beiden eine kleine Pause einlegen werden. Der Hollywood Reporter hat gesagt, dass Wingard beim nächsten Godzilla-und-Kong-Film nicht Regie führen wird und dass der Grund nichts ist, worüber man sich wirklich Sorgen machen müsste.

Der Bericht stellt fest, dass das Problem hauptsächlich auf Timing-Probleme zurückzuführen ist, da Wingard beabsichtigt, an einem anderen Projekt zu arbeiten, bevor er ein weiteres MonsterVerse-Epos leitet. Und das, obwohl er mehrfach erklärt hat, dass er Ideen und Pläne für weitere Geschichten in der actiongeladenen Welt hat.

Legendary lässt die Tür für Wingard offen, um in Zukunft zurückzukehren und ein anderes Projekt zu leiten, aber es sieht so aus, als ob beim nächsten MonsterVerse-Aufeinandertreffen eine andere Person auf dem Regiestuhl sitzen wird.

Godzilla x Kong: The New Empire

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt