Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Vorschauen
Dead Island 2

Dead Island 2 Impressionen: Wir haben Dambusters Zombie-Tötungs-Fortsetzung gespielt

Wir haben eine Reise nach London unternommen, um zu sehen, wie sich Dead Island 2 entwickelt, fast ein Jahrzehnt nach seiner ursprünglichen Enthüllung.

HQ

Nach Jahren des Schweigens ist das Dead Island-Franchise endlich von den Toten zurückgekehrt. Wie gerade während der Opening Night Live-Show der Gamescom enthüllt wurde, ist Dead Island 2 tatsächlich fast da, und als Teil eines exklusiven Preview-Events in London Anfang dieses Monats habe ich alles über den Kampagnenmodus des Spiels erfahren, der bereits vollständig abgeschlossen ist, wobei sich die Entwicklung in der Endphase befindet. Außerdem konnte ich das Spiel etwa 30 Minuten lang spielen, um einen Blick auf dieses kommende Zombie-Tötungsspiel zu werfen, das in einer "blutigen Kampf-Sandbox-Umgebung" stattfindet.

Für diejenigen, die sich erinnern, drehte sich das ursprüngliche Dead Island-Spiel und sein Nachfolger, Dead Island: Riptide, darum, eine Zombie-Apokalypse auf einer tropischen Insel zu überleben und Zombies als einer von mehreren Charakteren zu töten. Das Spiel folgte einer Handlung mit vielen Nebenquests, ermöglichte aber auch eine offene Erkundung. Es gab viele Möglichkeiten, Zombies zu töten, dank einer großen Anzahl von (Nahkampf-) Waffen, die herumlagen, und der Möglichkeit, neue Waffen selbst herzustellen. Zum Beispiel, indem man Batterien zu einem Stick hinzufügt, um eine elektrisierende Waffe zu schaffen.

Dead Island 2 übernimmt viele der Kernelemente aus den ersten Dead Island-Spielen, allerdings in einem völlig neuen Setting. L.A. wurde bereits vor ein paar Jahren als Drehort für das neue Spiel angekündigt, aber offensichtlich wurde die Entwicklung vor seiner Fertigstellung gestoppt. Auf der Londoner Veranstaltung erklärte das aktuelle Entwicklerteam von Dambuster Studios, dass ihnen die Idee eines "HellA" immer noch sehr gut gefallen und sie sich daher entschieden haben, an dieser Idee festzuhalten. Alles andere am Spiel wurde jedoch von Grund auf neu aufgebaut.

Dead Island 2 lässt den Spieler in ein von Zombies überranntes Quarantäne-L.A. fallen, wo das Militär bereits aufgegeben und sich zurückgezogen hat. Die sechs spielbaren Charaktere, die im Spiel sein werden, sind immun gegen das Virus und sehr entschlossen zu überleben. Denn wenn man Dead Island 2 spielt, läuft man nicht vor der "Zompocalypse" davon, sagten mir die Entwickler. Stattdessen bist du Teil einer Gruppe, die nicht nur unter den Zombies überlebt, sondern tatsächlich gedeiht. Während sie ikonische Orte in L.A. wie Bel Air, Beverly Hills und Santa Monica Beach erkunden, müssen die Spieler "den Slayer in dir und vielleicht auch den Zombie in dir finden".

Werbung:

Nach dieser Einführung begann ich meine 30-minütige Play-Session bei der Veranstaltung. Ich spielte eine Figur namens Amy und begann nachts im Sand von Santa Monica Beach, irgendwo in der Mitte der Handlung der Kampagne. Die Atmosphäre war sehr dunkel, in der Ferne waren Feuer und Rauch zu sehen. Zu meinen Startwaffen gehörten ein Katana-Schwert, ein Sturmgewehr, ein Paar Vielfraß-ähnliche Krallen, von denen elektrische Funken ausgingen, ein großer Vorschlaghammer, der Feuerschaden zu verursachen schien, und ein kräftiger Revolver. Ein kurzer Blick in die Benutzeroberfläche zeigte mir, dass die Waffenherstellung zurück ist, ebenso wie Charakterfähigkeiten und spezielle Vorteile für Ihre Waffen. Eine Taschenlampe sorgt wieder für Licht in der Dunkelheit.

Ich beschloss, mich den ersten Zombies zu nähern, die am Strand herumlaufen. Diese waren immer noch langsam, so dass ich mich mit der Steuerung vertraut machen konnte. Als sie sich näherten, bemerkte ich sofort die Details in den Zombies im Vergleich zu den vorherigen Dead Island-Spielen. Als ich sie mit meinem Vorschlaghammer traf, lösten sich Teile ihrer blutigen Gesichter. Nahaufnahmen mit meinem Revolver enthaupteten sie in einem Blutrausch. Ein anderer Zombie verlor durch einen Katana-Schlag ein Glied, so dass es herunterfiel und weiter auf mich zukroch. Danach erfuhr ich, dass ich die völlig neue FLESH Gore-Technologie bei der Arbeit beobachtete. Damit können "anatomisch korrekte Haut-, Fett- und Muskelschichten weggerissen werden", wodurch "zerbrechliche Knochen und innere Organe, die individuell zerstörbar sind", freigelegt werden. Die einzigartigen blutigen Effekte tragen sicherlich zum Eintauchen des Spiels bei.

Ich begegnete verschiedenen Zombie-Typen, als ich mich vom Strand auf den Santa Monica Pier machte. Ich wäre fast gestorben, als ich gegen einen Zombie mit explodierenden Gastanks auf dem Rücken kämpfte, bevor ich es schaffte, ein paar von ihnen mit einem Stromschlag zu töten, als sie in einem Wasserbecken in der Nähe eines gebrochenen Netzkabels standen. Im weiteren Verlauf betrat ich ein Arcade-Spielzimmer, wo ich von einem Haufen Zombies angegriffen wurde, darunter einer, der elektrische Impulse auf mich schrie und mich verlangsamte. Der Nahkampf wird in solchen Situationen in Dead Island 2 sehr intensiv, und ich rannte hin und her, griff an, heilte und wich Angriffen aus, um zu überleben. Ergänzt wird die Action durch einen Electronic/Rock-Soundtrack, der genau wie die Action abebbt und fließt.

Werbung:

Nach einer Weile hatte ich den größten Teil der Munition für mein Sturmgewehr und meine Pistole ausgeschöpft, da Munition in Dead Island 2 knapp ist. Die Entwickler haben den Fokus auf den Nahkampf gelegt und sich bemüht, die euch zur Verfügung stehenden Nahkampfangriffe zu diversifizieren. Es gibt jetzt auch Finishing-Angriffe auf betäubte Zombies und Power-Angriffe, die unter anderem zusätzlichen Schaden verursachen. Die Power-Angriffe sind für jede Waffe unterschiedlich, zum Beispiel können Sie die Mistgabel aufladen, um sie von unten in das Gesicht eines Zombies zu stoßen, um zusätzlichen Schaden und blutige Effekte zu erzielen. Dann gibt es noch einen Spezialangriff, der in der Demo auf 'Ground Pound' eingestellt war. Dies betäubt Zombies um dich herum. Zusätzlich gibt es einen Fury-Spezialangriff, der im Kampf auflädt, der dich beschleunigt und es dir ermöglicht, Zombies bei Aktivierung mit bloßen Händen zu töten.

Als ich mich dem Riesenrad auf dem Pier von Santa Monica näherte, folgte eine weitere intensive Runde von Kämpfen. Ich bekam auch ein gutes Lachen, weil ein Ziel namens "Line Jumpers" erschien: Es befahl mir, alle Zombies zu töten, die versuchten, die Linie zum Riesenrad zu überspringen. Weitere Zombie-Typen tauchten auf. Es gab einen "Slobber", der Erbrochenes spuckt, und einen großen "Crusher" -Zombie, der seine Fäuste in den Boden schlägt und sehr schwer zu töten ist. "Runner" -Zombies werden am besten mit einem harten Schlag auf die Beine ausgeschaltet, wodurch sie gebrochen werden und Sie sie auf dem Boden beenden können. Ein anderer Zombie mit großen explosiven Klumpen auf seinem Körper zwingt dich, ihn aus der Ferne zu töten, was auch für einen Zombie gilt, der grünes Gas von seinem Rücken ausstößt.

Mit so vielen verschiedenen Zombie-Typen, die auf mich zukamen, war dies eine echte Herausforderung. Die Verwendung eines weiteren Spezialangriffs namens "Curveball", der es mir ermöglichte, Molotowcocktails und Blutbomben zu werfen, um Zombies abzulenken, erwies sich als hilfreich. Ich brauchte vier Versuche, um alle Zombies zu töten, mit Hilfe einiger der Entwickler, die sich um mich versammelt hatten. Die Zombies änderten sich mit jedem neuen Versuch im Aussehen und zeigten eine Randomisierung der im Spiel vorhandenen Zombies. Trotz oder gerade wegen der Schwierigkeit kann ich nur sagen, dass dies eine sehr lustige und aufregende Erfahrung war. Es fühlte sich jedes Mal lohnend an, wenn ich einen Zombie auf eine andere, blutige Weise tötete.

Aus grafischer Sicht sieht Dead Island 2 auch so aus. Der Santa Monica Pier und das Riesenrad mit all den festlichen Lichtern sahen wunderschön und gruselig zugleich aus. Dambuster Studios hat sich für einen "Pulp-Ton" für die Atmosphäre des Spiels entschieden. Für mich sind die Umgebungen des Spiels sowohl schaurig als auch lebensecht, mit vielen kleinen Details in den Ständen des Piers zum Beispiel. Der letzte Teil der Demo war besonders beängstigend: Als ich das Riesenrad betrat, kletterte ein Zombie-Clown mit Metallspikes als Arme und Beine hoch und warf mich während einer Zwischensequenz aus dem Wagen. Dann ging ich einen unbeleuchteten und verkohlten Teil des Piers hinunter. Die Kombination aus schaurigen Soundeffekten, Dunkelheit, Rauch und gruseliger, düsterer Musik war ein weiterer Moment, der zeigt, dass Dead Island ein sehr spannendes Spiel ist.

Als ich das verkohlte Piergebäude betrat, folgte eine weitere Zwischensequenz. Der gruselige Clown stieß mich zu Boden und fing an, das Gesicht eines toten Zombies neben mir zu essen, bevor er auf mich sprang. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Menschen mit Angst vor Clowns Gefahr laufen, dass ein Herzinfarkt diese Rolle spielt, weil es geradezu erschreckend war. Es folgte ein weiterer intensiver Kampf, bei dem sich der Clown-Zombie regenerierte, indem er Leichen in der Nähe fraß. Nach ein paar Versuchen fand ich heraus, dass meine schnell angreifenden Vielfraßkrallen und das ständige Ausweichen der richtige Weg waren, und ich konnte die Demo abschließen.

Alles in allem zeigt mir diese Vorschau Dead Island 2 erweitert die Gameplay-Mechanik aus den vorherigen Spielen, ist aber viel dunkler und beängstigender. Mit vielen verschiedenen Arten von Zombies, die verschiedene Arten von Angriffen erfordern, ist der Kampf des Spiels sowohl herausfordernd als auch befriedigend. Die blutigen Effekte, lebensechten Zombies und atmosphärischen Orte sorgen für Abwechslung und Spannung. Es kam mir auch in den Sinn, dass es großartig wäre, dies in VR zu spielen, aber die anwesenden Entwickler konnten nicht kommentieren, ob dies eine Option sein würde, obwohl sie ein breites Lächeln aufsetzten. Was definitiv enthalten ist, ist die Option, die Kampagne des Spiels im Koop-Modus mit bis zu drei Spielern abzuschließen und eine Veröffentlichung auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, PC (als Epic Games Store exklusiv) und Stadia.

Ich konnte immer noch nichts bestätigen, was das Spiel außer der (Koop-) Kampagnengeschichte noch zu spielen haben wird. Dead Island 2 behält immer noch viel von dem bei, was bereits in den vorherigen Spielen getan wurde, und verbessert und erweitert das, was vorher gut funktioniert hat. Basierend auf meinen bisherigen Eindrücken denke ich, dass dies die Dead Island 2-Fans der Serie sein könnten. Auf jeden Fall ist es ein Spiel, auf das man achten sollte, für jeden, der Zombie-Spiele oder gruselige Spiele im Allgemeinen mag. Bleib einfach weg, wenn du Angst vor Clowns hast.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt