Gamereactor / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands / 中國 / Indonesia / Polski
Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
Vorschauen
Trials Rising

Trials Rising

RedLynx betritt mit Trials Rising erneut die Piste, neuerdings mit einem vielversprechenden Koop-Aspekt.

Facebook
TwitterReddit

Die verrückten Finnen sind wieder am Start und hatten auch Ubisofts E3-Pressekonfernz mit einem Dirtbike gekapert. RedLynx will Trials Rising für so ziemlich jede Konsole auf dem Markt herausbringen und wir durften auf der Messe ein paar Level aus dem nächsten Ableger anspielen. Um es einfach zu machen: Ja, es ist immer noch das Trials, das wir alle kennen und lieben. Im Spiel dreht sich alles um Geschwindigkeit und die vorsichtige Ausbalancierung unseres Fahrers, der bei der kleinsten Berührung das Gleichgewicht verliert und einen schrecklichen Unfall erleidet. Trials Rising schickt uns rund um die Welt und in der Demo haben wir sowohl den Eiffelturm als auch die radioaktiv verseuchten Sümpfe von Tschernobyl besucht.

Überraschende Gameplay-Mechaniken braucht hier niemand zu erwarten, alles bleibt beim Alten. Allerdings gab es in der Demo keine der Over-The-Top Tricks aus Trials Fusion zu sehen. RedLynx verriet uns während des Spieles, sie würden noch daran arbeiten. Vielleicht sind also noch ein paar neue Tricks dabei, die wieder etwas frischen Wind mit sich bringen. Die neuen Strecken sehen großartig aus, mit viel Liebe zum Detail und einigen coolen Umgebungseffekten und Gefahren. Zum Beispiel eine Minenlore, die in unser Bike rast, wenn wir in den Minen unvorsichtig sind.

Trials RisingTrials Rising

Neu scheinen die Ghosts zu sein, virtuelle Abbilder unserer Freunde und derjenigen Spieler, die Höchstpunktzahlen aufgestellt haben. Früher wurde das nur mit kleinen Punkten visualisiert, in Trials Rising können wir die genaue Position der Bikes sehen, was in den härteren Leveln sicher sehr hilfreich werden dürfte. Außerdem hat man so nie das Gefühl, alleine zu spielen.

Dann gibt es natürlich noch den Mehrspielermodus, in dem acht Spieler online und vier Freunde lokal gegeneinander antreten. Natürlich dürfen die Fahrer wieder unseren persönlichen Bedürfnissen angepasst werden, dass stand schließlich schon bei Trials Fusion stark im Vordergrund. Ihr wollt lieber einen Pferdekopf tragen, statt dem langweiligen Helm? Kein Problem in Trials Rising. Jetzt könnt ihr sogar eure Bikes aufhübschen und die Designs für In-Game-Währung auf einem Marktplatz anbieten. Der Karten-Editor ist ebenfalls wieder dabei und soll noch mehr Objekte und viele neue Features bieten.

Die coolste Neuerung ist meiner Meinung nach aber das Tandem-Bike, denn hier steuern zwei Spieler gemeinsam das gleiche Bike. Jeder Spieler kontrolliert fünfzig Prozent des Gases, beide müssen sich für Flips, Sprünge und Landungen synchron auf dem Bike bewegen - Trials kann jetzt also auch Koop. RedLynx versucht das Beste, um das Tandem-Bike für alle Tracks zur Verfügung zu stellen, will aber noch nichts versprechen. Bis zum Februar ist allerdings auch noch viel Zeit, um an dem vielversprechenden Feature zu feilen...

Trials RisingTrials RisingTrials Rising

"Wir wollten zurück zu den Wurzeln von Trials", erzählte uns Associate Producer Julius Fondem auf der E3. „Wettbewerb, Kreativität und Community, diese drei Eckpfeiler - wir kehren dahin zurück und reizen sie weiter als je zuvor aus. Ihr seid stets im Wettbewerb mit den Ghosts, die jetzt tatsächliche, physikalische Fahrer sind. Ihr seht sie auf der Karte, ihr fahrt nie wieder alleine. Dann gibt es noch die Herausforderer, das sind Fahrer die euch auf Strecken herausfordern. Ihr habt nur eine begrenzte Anzahl an Versuchen, um sie zu schlagen." Fondem sprach zudem von Features, die Kreativität und Gemeinschaftssinn fördern sollen.

Als Trials Fusion vor fünf Jahre erschien, zeigten sich erste Abnutzungserscheinungen am Erfolgskonzept. Auch mit Trials Rising wird sich nicht viel ändern, aber gemeinsam mit einem Freund auf dem gleichen Bike zu sitzen, das war einer meiner E3-Höhepunkte. Wir sehen uns auf der Piste, wenn im Herbst die Beta anläuft.

Trials RisingTrials Rising
Trials RisingTrials Rising