Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Diablo Immortal

Der Spieler kann Diablo Immortal nicht spielen, nachdem er $ 100.000 für das Spiel ausgegeben hat

Jtisallbusiness kann nach der massiven Investition kein Multiplayer-Spiel finden.

HQ

Der Multiplayer-Modus von Diablo Immortal (Battlegrounds) ist eine ekelhafte, gierige Jauchegrube, die von einem Studio entwickelt wurde, das einst für Qualität stand, aber heute meist für lausige Entscheidungen steht - das wissen wir alle. Die gesamte Gaming-Welt weiß das. Blizzard ist ein Schatten seines früheren Selbst und die Kritik, die sie nach der Veröffentlichung des Handyspiels Diablo Immortal erhalten haben, war sicherlich nicht sehr mild.

Streamer Jtisallbusiness hat anscheinend 100.000 US-Dollar in Immortal ausgegeben, kann aber immer noch kein einziges Multiplayer-Spiel finden, was ihn dazu veranlasst hat, Anwälte einzusetzen, um sein Geld zurückzubekommen. Schauen Sie sich sein Video an, in dem er darüber spricht, wo er steht, was passiert ist und was er dagegen zu tun gedenkt. Hier!

Diablo Immortal

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt