Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Forza Motorsport

Forza Motorsport hat Raytracing auch während des Spiels

Game Director: "Wir versuchen hier nicht, Sie in die Irre zu führen."

HQ

Während des Xbox & Bethesda Games Showcase letzte Woche bekamen wir endlich Forza Motorsport zu sehen, das seit der Ankündigung vor zwei Jahren fehlt. Eine Sache, von der wir glauben, dass wir uns alle einig sind, ist, dass Forza Motorsport absolut atemberaubend aussieht.

Einer der Gründe für das gute Aussehen ist die Verwendung von Raytracing. Dies veranlasste viele Fans, Turn 10 um Klärung zu bitten, wie dies verwendet wird, da Raytracing in Gran Turismo®7 nur in Nicht-Gameplay-Modi wie der Garage verfügbar ist. Hätte Forza Motorsport die gleiche Lösung?

Dies wurde von Game Director Chris Esaki im neuesten Forza Monthly beantwortet, wo er gute Nachrichten zu teilen hatte:

"Ray Tracing ist hier. Es ist auf dem richtigen Weg, und vor allem ist es Echtzeit-Gameplay. Das möchte ich wirklich klarstellen. Wenn wir auf der Strecke sagen, meinen wir nicht, dass es nur in Wiederholungen oder im Fotomodus auf der Strecke ist und [wir] mit Worten lustig sind - wir versuchen nicht, Sie hier in die Irre zu führen. Wenn du Rennen fährst, wenn du das Spiel spielst, läuft Raytracing."

Es scheint, als könnten wir unsere Erwartungen eine Stufe höher schrauben, finden Sie nicht? Forza Motorsport erscheint Anfang nächsten Jahres für PC und Xbox Series S / X und wird ab dem ersten Tag im Xbox Game Pass enthalten sein.

Forza Motorsport

Danke Pure Xbox

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt