Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Redfall

Redfall bietet moderne Vampirtötungen sowohl für den Koop- als auch für den Singleplayer-Modus

Arkane Austin Director Harvey Smith: "Redfall ist ein Open-World-Spiel, aber es kann mit jedem der Helden solo gespielt werden."

HQ
HQ

Redfall war eines der Spiele, die Microsoft in diesem Jahr veröffentlichen wollte, aber es wurde kürzlich zusammen mit Starfield auf 2023 verschoben. Während des Xbox & Bethesda Games Showcase haben wir uns Redfield genauer angesehen, das das gesamte Event mit viel Gameplay eröffnet hat.

Dank dieses und eines längeren Informationsdrops, der auf der Website von Bethesda veröffentlicht wurde, haben wir jetzt einen anständigen Blick auf das, was kommen wird. Wir können uns auf den Koop-Modus für bis zu vier Personen freuen, in denen wir die Rollen übernehmen werden. Ex-Militär Jacob Boyer (der seltsame Fähigkeiten hat), Wissenschaftler Layla Eddison (ausgestattet mit telekinetischen Fähigkeiten), Kryptozoologe Devinder Crousley (ein Erfinder mit einzigartigen Waffen) und Kampfingenieur Remi de la Rosa (der einen Roboterbegleiter hat).

Redfall

Was uns erwartet, ist eine offene Spielwelt auf einer Insel irgendwo in Neuengland, die nach einem gescheiterten Experiment, das Menschen in Vampire verwandelte, geschlossen wurde. Redfall ist größer als alles, was Arkane zuvor getan hat, und es gibt viel zu entdecken, und Senior Content Manager Anne Lewis hat Folgendes über die Spielwelt zu sagen:

"Arkane liebt es, das Vertraute mit dem Außergewöhnlichen zu vermischen, wenn es um ihre Welten geht, und Redfall ist keine Ausnahme. Die Meister-Level-Designer hinter der von Außerirdischen verseuchten Art-Deco-Schönheit von Preys Raumstation Talos I haben ihre sorgfältige Note in die modernste Umgebung des Studios aller Zeiten gebracht und eine reichhaltige, immersive Welt geschaffen, in der sich die Spieler verlieren können."

RedfallRedfall

Redfall hat eine Geschichte zu bieten und es gibt viele Quests und dergleichen zu erkunden sowie eine Handlung. Daher ist es nicht nur deine Aufgabe, ein Gebiet nach dem anderen zurückzuerobern, sondern auch zu versuchen, mehr darüber herauszufinden, was passiert ist, während du und deine Gruppe Vampirnester zerstören, Bosse besiegen und so weiter. Wer übrigens alleine spielen möchte, wird sowieso ein gutes Spielerlebnis haben können. Studio/Creative Director Harvey Smith erklärt den Gedanken hinter dem Singleplayer-Erlebnis:

"Ein großer Schwerpunkt für Redfall war die Solo-Erfahrung, die den Leidenschaften von Arkane entspricht. Redfall ist ein Open-World-Spiel, aber es kann mit jedem der Helden solo gespielt werden. Das Tempo wird explorativer; Du kannst Aufklärung und Stealth verwenden, um Informationen über Begegnungen zu sammeln und Feinden auszuweichen oder den Drop auf sie zu bekommen."

RedfallRedfall

Wie bereits oben erwähnt, sind die Vampire das Ergebnis eines schief gelaufenen Experiments und folglich kein übernatürliches Wesen. Dies ermöglicht es Arkane selbst, ihnen die Eigenschaften zu geben, die sie sich wünschen, und konnte alle alten Vampirkonzepte aus dem Fenster werfen. Smith erklärt:

"Unsere Vampire sind keine ehrgeizige Fantasie. Sie sind räuberische Monster, die sich von den Verletzlichen ernähren, um sich mächtiger zu machen."

RedfallRedfall

Der Kampf gegen diese Monstrositäten erfordert natürlich mächtige Waffen, und die Idee ist, dass Sie in der Lage sein werden, Ihre eigenen Waffen und Ausrüstung aus Dingen herzustellen, die Sie während des Abenteuers finden, obwohl es auch traditionellere Waffen gibt. Wir denken, dass dies wie eine Wendung des Borderlands-Systems klingt, und Produktionsdirektor Ben Horne führt aus:

"Unsere Waffen sind eine interessante Variante des Genres. Wir haben Loadout-Optionen, die die Spieler bereits kennen und lieben, wie seltene Schrotflinten und Scharfschützengewehre, alle mit zufälligen Waffeneigenschaften, damit sich jeder Drop wie einer von einem endlosen Kombinationspotenzial anfühlt. Darüber hinaus sind einige unserer Waffen einzigartige Vampirjagdwaffen - wie der Pfahlwerfer oder der UV-Strahl -, die taktisch eingesetzt werden können, um die Vampirbedrohung zu beseitigen."

Wie angenehm es sein wird, Redfall zu erkunden und seine Vampire zu fotografieren, erfahren wir in der ersten Hälfte des Jahres 2023, wenn es auf PC und Xbox Series S / X Premiere feiert. Es ist auch vom ersten Tag an im Xbox Game Pass enthalten.

RedfallRedfall

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt