Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor Deutschland
News
The Division 2

The Division 2 für PS4 saugt fast 100 GB Festplattenplatz

Ubisoft hat sehr deutlich gemacht, dass The Division 2 uns in ein optisch wunderschönes Washington DC führen wird, das mit vielen Dingen gespickt ist, die wir tun und sehen können. Klingt super, aber für PS4-Besitzer gibt es eine fiese Kehrseite. Die Supportseite von The Division 2 nennt nämlich nun die Dateigröße des Spiels inklusive der Größe des Day-1-Patch. Für PC und Xbox One gibt es das Update in der Größe von 48 bis 52 GB zum Herunterzuladen, bevor wir spielen können. Das ist definitiv nicht klein, aber auch die gesamte Installationsgröße des Spiels.

Das Gleiche kann man von der PS4-Version nun nicht sagen. Es spielt keine Rolle, ob wir The Division 2 physisch oder digital kaufen, wir müssen ein satte 88 bis 92 GB großes Update am ersten Tag herunterladen, fast doppelt so viel wie bei den anderen Plattformen. Wie die PC- und Xbox One-Versionen wird auch das Update die gesamte Installationsgröße sein. Wir hoffen, dass ihr am 15. März eine tolle Internetverbindung und viel freien Platz auf der Festplatte habt. Oder am 12. März, wenn ihr eine der Sonderausgaben kauft und früher losspielen dürft.

The Division 2