Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor Deutschland
News
Apex Legends

Apex Legends schafft 25 Millionen Spieler in Startwoche

Seitdem Apex Legends letzten Montag als Free-to-Play-Titel auf den Markt kam, sind die Spielerzahlen erstaunlich hochgeschossen. Zuerst hörten wir, dass der Shooter eine Million Spieler in acht Stunden anzog, dann 2,5 Millionen in 24 Stunden und schließlich klettern die Zahlen auf zehn Millionen in 72 Stunden. Und jetzt haben wir einen weiteren Meilenstein. Wie auf dem offizielle Twitter-Account für das Spiel geteilt wure, hat Apex Legends nun eine Woche nach dem Start 25 Millionen Spieler geschafft. Das ist ein herausragendes Wachstum für den Titel von Respawn. Der Tweet dankt auch einigen Content-Erstellern wie Michael 'Shroud' Grzesiek, die dazu beigetragen haben, die Bekanntheit des Spiels zu erhöhen, sowohl während der Preview-Veranstaltung als auch nach der Veröffentlichung diverser Streams.

Das alles wirft Fragen auf, ob Fortnite nun in Schwierigkeiten geraten könnte. Natürlich sieht es auch mit diesem beeindruckenden Meilenstein nicht so aus, als hätte Apex Legends die Höhe des Titels von Epic Games erreicht, der aktuell bei 200 Millionen Spielern markiert. Aber wie weit kann Apex Legends wachsen?

Apex Legends