Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
News
The Elder Scrolls VI

Skyrim-Komponist nicht in The Elder Scrolls VI involviert

Jeremy Soule bestätigte, dass er nach aktuellem Stand nicht am kommenden Ableger arbeiten wird.


Facebook
TwitterReddit

Jeremy Soule ist der Komponist hinter den fantastischen Soundtracks von The Elder Scrolls V: Skyrim, Oblivion und Morrowind. Somit könnten wir davon ausgehen, dass er auch an The Elder Scrolls VI erneut mitwirken wird, doch aktuell scheint dies nicht der Fall zu sein. Das bestätigte Soule persönlich auf seiner Facebook-Seite:

''Weil mich so viele Fans gefragt haben.. ich habe bisher nichts dazu gesagt aus Höflichkeit gegenüber Bethesda. Ich würde TES niemals meinen Rücken zuwenden und ich denke, dass meine Beteiligung die kreative Entscheidung auf ihrer Seite beeinträchtigen würde, das Franchise weiterzuentwickeln. Ich bestätige also, dass ich nicht in TES VI involviert bin.''

Der Komponist merkte jedoch auch ebenfalls an, dass die Veröffentlichung noch ein ganzes Stück entfernt ist und es gut möglich wäre, dass er noch in Zukunft an dem Spiel arbeiten wird. ''Meine Nichteinbeziehung ist zu diesem Zeitpunkt nicht unbedingt ein Indikator für irgendetwas'', ergänzte er in einem weiteren Kommentar.

Was meint ihr, sollte Bethesda auch für den nächsten Elder Scrolls-Teil auf Jeremy Soule vertrauen?

The Elder Scrolls VI