Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor Deutschland
News
Destiny 2

Bungie bespricht Zukunft von Destiny 2

Saison der Schmiede in Destiny 2 gestartet.

Bungie hat gestern Abend die Saison der Schmiede in Destiny 2 eingeleitet und in einem ausführlichen Entwickler-Tagebuch über die kommenden Inhalte gesprochen, die Hüter des Loot-Shooters bis in den nächsten Herbst hinein spielen werden. Wir haben das Material für euch durchgearbeitet und alle Informationen heruntergebrochen.

Destiny 2

Um dafür zu sorgen, dass Spieler kontinuierlich zurückkehren, möchte Bungie Destiny-2-Inhalte für drei Saisons bereitstellen, die insgesamt ein Jahr lang anhalten sollen. In regelmäßigen Updates werden deshalb neue Geheimnisse, Missionen und Waffen freigeschaltet. Jede Saison wird sich einem übergeordneten Thema widmen und das maximale Powerlevel für Forsaken-Besitzer um 50 Stufen anheben. Saison der Schmiede wird bis in den Februar hineinreichen und diverse Aktivitäten und neue Ausrüstung bereitstellen. Bungie hat in ihrer Videodokumentation bereits fünf neue exotische Gegenstände bestätigt, davon vier neue Waffen (und ein alter Favorit). Es wird zudem neue Waffenmods (Perks) geben, die Spielern mehr Vielfalt bei der Individualisierung ihrer Waffen zur Verfügung stellt, und vieles mehr.

Richtig beginnen wird dieser Plan am 4. Dezember mit der Schwarzen Waffenkammer, einem Inhalt für Besitzer des Jahrespasses von Destiny 2. Dort versammeln sich die ultimativen Waffenbastler, die ihre Geheimnisse seit dem Goldenen Zeitalter vor den Augen der Vorhut schützen. Leider sind selbst diesen fähigen Kämpfern über die Jahre Informationen verloren gegangen, was uns ins Spiel bringt. Unsere Aufgabe ist es die verlassenen Schmieden zu erobern, sie zum Leben zu erwecken und uns ihres Wissens zu bemächtigen. Schmieden werden eine neue Matchmaking-Aktivität darstellen, die uns beim Start mit fremden Hütern (oder unserem Feuerteam) zusammenführt. Während wir Wellen von Feinden abwehren müssen Waffenkomponenten in der Schmiede zusammentragen werden, um die starken Knarren, Schwerter und Bögen am Ende erfolgreich herzustellen.

Alle weiteren Infos findet ihr in Bungies Blog oder im Video, das wir am Ende dieser Seite für euch eingebunden haben. Für den einen oder anderen spannend ist vielleicht dieser Zeitstrahl, der die bisher bestätigten Inhalte des zweiten Jahres in Destiny 2 in chronologischer Reihenfolge aufschlüsselt (die Details sind aber natürlich noch nicht final).


  • Saison der Schmiede (Dezember bis Februar) (für alle Spieler)
  • Start Schwarze Waffenkammer und Volundr-Schmiede (für alle Spieler)
  • Gofannon-Schmiede
  • Raid
  • Dawning-Event
  • Izanami-Schmiede
  • Exotische Quest (Besitzer des Jahrespasses)
  • Crimson Days


  • Season of the Drifter (März bis Mai) (alle Spieler)
  • Joker's Wild - neue Gambit-Aktivität
  • Xur Kopfgelder
  • Neue Aktivität (für Besitzer des Jahrespasses)
  • Exotische Quest (für Besitzer des Jahrespasses)
  • Exotische Quest (für alle Spieler)
  • Frühjahrs-Event


  • Season of the Redacted (Juni bis August) (für alle Spieler)
  • Start „Penumbra"
  • Neue Matchmaking-Aktivität für sechs Spieler
  • Raid
  • Exotische Quest (für alle Spieler)
  • [Redacted]
  • Solstice of Heroes (für alle Spieler)
  • [Redacted]

Destiny 2