Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
News
FIFA 19

FIFA 19: Patch schwächt KI-Verteidiger

Spieler sollten sich in der Verteidigung nicht mehr zu stark auf den Computer verlassen.

Facebook
TwitterReddit

Die FIFA-Community ist sehr leidenschaftlich und mit der Unterstützung der Titel auf etlichen Systemen sehr gut aufgestellt. Selbst die kleinste Änderung an der Spielbalance hat deshalb einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung des Fußballspiels, was in gewisser Weise ein Spiel mit dem Feuer zu sein scheint. Eines der häufiger diskutierten Themen ist die Abwehrfähigkeit der CPU-Spieler, die viele Fans in FIFA 19 als zu stark empfinden. Konkret geht es dabei offenbar darum, dass der Computer vorausschauend deckt und selbst geübten Spielern den Ball abnimmt. Das sorgt in Online-Matches häufig dazu, dass Spieler den Computer verteidigen lassen und mit ihrem Sportler im Mittelfeld bleiben, um nach erfolgreicher Parade einen Gegenangriff zu initiieren. Das hat EA nun mit einem neuen Update geändert und konkret die effektive Reichweite von Abwehrmanövern reduziert. Diese und weitere Updates findet ihr in den offiziellen Patch-Notizen. Haben diese Änderungen eurer Meinung nach geholfen?

FIFA 19