Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
News
League of Legends

League of Legends: Marvel bestätigt Comic-Umsetzung

Ashe wird der Hauptcharakter sein.

Facebook
TwitterReddit

Comics haben sich als Ergänzung zu bestehenden Welten in unterschiedlichen Medienformen längst etabliert und selbst die Videospielindustrie macht mittlerweile Gebrauch von den bunten Illustrationen. Bloodborne, Assassin's Creed und Overwatch sind nur einige Beispiele dafür, dass Entwickler den narrativen Bedarf ihrer Fans auf externe Branchen auslagern. Heute haben wir von einem weiteren großen Namen erfahren, der in das Comicgeschäft einsteigen will: Riot Games und ihr Flaggschiff League of Legends.

In Zusammenarbeit mit Marvel Comics wird das Projekt ab dem 19. Dezember verbreitet. Pro Monat soll ein Heft in den Verkauf gelangen, bis Mai 2019 bleibt das Unterfangen vorerst digital. Spätestens bis dahin wird es sicher auch gedruckte Print-Fassungen geben. Die Ausgabe des ersten Exemplars heißt "Ashe: Warmother" und wird die frostige Bogenschützin als Heldin vorstellen. Odin Austin Shafer, Author bei Riot Games, schreibt die Geschichte des Comics, Nina Vakueva übernimmt die Illustrationen.

C.B. Cebulski, Chefredakteur bei Marvel, sagte in einem Statement: "Viele Fans des Marvel-Universums und der Comics teilen ihre Interessen und ihre Leidenschaft für das Geschichtenerzählen mit der Gaming-Community. League of Legends ist eines der bekanntesten Spiele der Branche, und die einzigartige Welt, sowie die umfangreiche Palette an Charakteren, sind perfekt für Comic-Bücher geeignet. Wir freuen uns mit Riot zusammenzuarbeiten und das League of Legends-Universum für Fans und Spieler auf der ganzen Welt auszubauen."

League of Legends

Quelle: Newsweek.