Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor Deutschland
News

Videospiel-Komplettlösungen-Verlag Prima Games schließt

In Zeiten des Internets bleiben Geheimnisse nie lang unentdeckt.

Das Zeitungssterben hat auch hierzulande seine Opfer gefordert, dem Kampfrausch des Internets scheint Print letztlich nur erschreckend wenig entgegenzusetzen zu haben. Dass es der US-amerikanische Verleger von Komplettlösungen und Games-Leitfäden Prima Games dennoch bis ins Jahr 2018 hinein geschafft hat, untermauert die Stellung des Unternehmens in der Industrie. Leider wird diese Reise 2019 enden, da Anfang des kommenden Jahres alle Mitarbeiter der drei Verlagsbüros in Indianapolis, Roseville und New York geschlossen werden. Nur eine kleine Crew wird bis in den März 2019 hinein an der Fertigstellung laufender Projekte arbeiten. 1990 startete Prima Games ihr waghalsiges Vorhaben, das zuletzt dank Gamefaqs, Youtube und Co. mörderische Konkurrenz erhielt. Wir wünschen allen Betroffenen viel Erfolg in der Zukunft.

Quelle: EGM.