Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor Deutschland
News
Die Sims 4

Die Sims 4 nächste Woche aus Egoperspektive spielen

Ein kostenlose Update bringt die First-Person-Sicht ins Spiel.

In Die Sims 4 steht ein neues Update an, das uns noch einmal deutlich näher ans Spielgeschehen bringt. Für den 13. November plant Maxis ein kostenloses Update, das dem Spiel eine Egoperspektive bescheren wird. Dadurch wird es möglich sein, sprichwörtlich in die Haut einer jeden Spielfigur zu schlüpfen - sei es nun Sims oder deren Haustiere. Eine direkte Kontrolle haben wir in dieser Sichtweise zwar nicht (und offen gestanden sieht der Modus dank der relativen Detailarmut auch nicht sonderlich überzeugend aus), ist aber auch so zweifellos eine coole Idee. Leider bleibt das Update nach momentanem Stand erst einmal den PC-Spielern vorbehalten, Konsolenjünger müssen sich demnach noch gedulden. Der Patch wird neben der First-Person-Perspektive Tutorial, Interface und die Terrain-Manipulation überarbeiten. Wer die aktuellste Erweiterung hat, darf sich zudem über die Einfuhr der Influencer-Karriere freuen. Mit Get Famous bekommen Die Sims 4 am 16. November weiteren Inhalt.

Die Sims 4