Gamereactor / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands / 中國 / Indonesia / Polski
Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
News
Final Fantasy XV

Final Fantasy XV: Studiochef geht, Square Enix streicht drei DLC-Episoden

Lediglich die Ardyn-Episode wird noch veröffentlicht.

Facebook
TwitterReddit

Heute Nacht veranstaltete das japanische Entwicklerstudio Square Enix einen speziellen Livestream, von dem wir uns eigentlich neue Informationen über die anstehenden DLC-Pläne von Final Fantasy XV erwarteten. Wie sich jedoch herausstellte, wird das 2016 veröffentlichte Großprojekt noch in absehbarer Zeit sein Ende finden. Studiochef Hajime Tabata gab während der Videoübertragung offiziell seinen Abschied vom Final-Fantasy-XV-Team bekannt, seine Position habe er bereits am 31. Oktober 2018 hinter sich gelassen. Auf die ausstehenden DLC-Pläne hat dieser Wechsel bedeutende Auswirkungen:

Wie der ehemalige Game Director bestätigte, wird von den vier bereits geplanten Zusatzepisoden für Final Fantasy XV lediglich noch Episode Ardyn erscheinen. Darin werden Spieler ein Abenteuer erleben, das 30 Jahre vor den Geschehnissen des Hauptspiels stattfindet. Im März kommenden Jahr soll dann noch einmal ein größeres Inhalts-Update anstehen, während der Mehrspieler-Modus Final Fantasy XV: Comrades ab dem 12. Dezember als eigenständiges Spiel erscheinen soll...

Tabata dankt seinen Fans für die langjährige und intensive Unterstützung, und entschuldigt sich für alle durch seinen Fortgang entstehenden Unannehmlichkeiten. Er verlässt das Studio guter Dinge und möchte sich neuen Herausforderungen stellen. Konkret ginge es dabei um ein persönliches Projekt, so Tabata. Tetsuya Nomura, der 2013 bereits Direktor von FFXV war und sich zuletzt auf Kingdom Hearts III konzentrierte, übernimmt seine alte Rolle als Studiochef bis auf weiteres. Wie es mit Final Fantasy XV weitergeht, ist bislang nicht bekannt.

Final Fantasy XV