Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
News
Overwatch

Overwatch-Team denkt schon lange über Echo nach

Seit sie die Route 66 schufen.

Facebook
TwitterReddit

Auf der Blizzcon gab es für Overwatch-Fans neue Hintergrundinformationen zum Revolverhelden McCree und dem Neuzugang des Helden-Shooters (Ashe). Im Gespräch mit Renaud Galand und Michael Chu von Blizzard hätten wir natürlich noch weiter auf die Beziehung der beiden Western-Helden eingehen können, wollten uns aber lieber über den blauen Roboter unterhalten, der kurz am Ende des Cinematic-Videos zu sehen war - Echo.

"Nun, ich möchte nicht zu sehr darauf eingehen, aber ihr Name ist Echo und es ist offensichtlich nicht das erste Mal, dass McCree sie getroffen hat. Sie werden sich also in der Vergangenheit gekannt haben.", sagte uns Chu. "Ich möchte nicht zu viele Details bekanntgeben, aber das Spaßige an ihr ist, [dass] wir schon lange über sie nachgedacht haben. Seit wir vor ein paar Jahren die Route 66 gebaut haben wussten wir, dass sich dieser Roboter in der Box versteckt. Deshalb haben wir [ihre Kiste auch] in diesem Stil angefertigt, weil wir ja [ungefähr] wussten, wie [ihr] visuelles Design aussehen würde. Daher ist es für uns nun aufregend, sie endlich zeigen zu können."

Das komplette Interview (das auch ernsthafte Fragen enthält) könnt ihr unten in voller Länge sehen, darunter gibt es zur Auffrischung noch einmal den oben erwähnten CG-Trailer. Was haltet ihr von Echo?

Overwatch