Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor Deutschland
News
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs

Ni no Kuni II: The Lair of the Lost Lord-Add On enthüllt

Wir begeben uns in ein Labyrinth und ergattern neue Ausrüstung.

Mitte der Woche haben wir aus der Famitsu Informationen zum kommenden, ersten DLC von Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs erhalten, heute Morgen trafen die offiziellen Details von Bandai Namco ein. Das Add On heißt "The Lair of the Lost Lord" und erreicht uns noch diesen Winter - soweit bereits bekannt.

"In den Schotterruinen ist ein mysteriöses Tor erschienen, das zur Wurzel einer sich weit verbreitenden Verderbnis führt - dem Labyrinth. Der geheimnisvolle Herrscher dieses Labyrinths plant mithilfe dieser Verderbnis das gesamte Königreich zu zerstören.", heißt es in der offiziellen Pressemitteilung.

In dieser Erweiterung werden wir einen zufällig generierten Dungeon erkunden, der viele Gefahren birgt. Erinnerungen an Personen, denen wir im Verlauf unserer Reise geholfen haben, werden Evan und seinen Begleitern spezielle Power-Ups verleihen, die den Kampfverlauf zu unseren Gunsten verändern können. Falls die Herausforderung doch mal zu groß wird, darf sich König Evan jederzeit aus dem Labyrinth zurückziehen. Außerdem sind 80 neue Ausrüstungsgegenstände, weitere Missionen (mit gesondertem Fokus auf die Vergangenheit einiger unserer Begleiter) und die Rückkehr eines alten Feindes geplant. Da scheint nämlich jemand noch eine offene Rechnung mit einem unserer königlichen Berater (oder dem König selbst?) zu haben.

Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs
Skip
Skip