Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor Deutschland
News

Chris Avellone kommentiert mögliche Übernahme von Obsidian durch Microsoft

Vor ein paar Tagen haben wir berichtet, dass Obsidian Entertainment mit Microsoft über den Kauf des Studios durch den Software-Koloss aus Redmond spricht. Im Moment ist noch nichts bestätigt, aber viele Beteiligte haben begonnen, sich zu diesem Thema zu äußern, ausgehend von Legende und Industrieveteran Chris Avellone, der mit Obdisian zusammengearbeitet hat, um Spiele wie Star Wars: Knights of the Old Republic II: The Sith Lords, Neverwinter Nights 2, Alpha Protocol und natürlich das sehr beliebte Fallout: New Vegas zu entwickeln.

Als Reaktion auf einen Benutzer auf Twitter hatte Avellone dies zu sagen: "Es wäre schlecht für beide auf lange Sicht aus verschiedenen Gründen... aber zur Hölle, kurzfristig wäre es schwer, nein zu sagen, wenn MS bei einer Firma, die man schon lange verkaufen will, mit $$$$ wedelt. Ich wäre nur vorsichtig und würde herausfinden wollen, warum sie verkaufen wollen und ob Schlüsselpersonen bleiben werden". Nun, wie klingt das für euch. Was haltet ihr von dieser möglichen Übernahme durch Microsoft?