Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor Deutschland
News
Call of Duty: Black Ops 4

Call of Duty: Black Ops 4 ohne 50 GB starkes Day-1-Update nicht spielbar

Wir haben Gerüchte in den letzten Tage gehört, dass Call of Duty: Black Ops 4 ohne ein Day-1-Update nicht spielbar wäre - und jetzt hat eine Nachricht des Activision-Supports dies bestätigt - zusammen mit der Dateigröße des Updates, das ein wirklich großes Update ist. Sowohl für PS4- als auch für Xbox One wird ein 50-GB-Update-Paket benötigt, obwohl Blackout bereits mit 16 bis 20 GB auf der Platte spielbar sein wird. Wenn es um digitale Kopien geht, beträgt der Umfang der ersten Version etwa 55 GB. Als ob das nicht genug wäre, benötigen PS4-Player damit 112 GB freien Speicherplatz, obwohl dies, um das klarzustellen, nicht die Größe der Datei selbst sein wird - aber man braucht den doppelten Platz, um Installieren zu können.

Call of Duty: Black Ops 4