GR STREAMING
Gamereactor follow Gamereactor / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands / 中國
Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
News
Gears 5

Mit windgetriebenem Boot die Welt von Gears 5 erkunden

Facebook
TwitterRedditGoogle-Plus

Eine der großen Enthüllungen während der E3-Pressekonferenz von Microsoft war Gears 5 (yup, heißt nicht mehr Gears of War 5 jetzt). Während sachlich nicht viel gezeigt wurde, bekamen wir zumindest einen Ankündigungstrailer zu sehen. Eine der Sachen, die uns auffiel: Kait Diaz nutzte ein windgetriebenes Boot (ein Skiff), um über einen zugefrorenen See zu rasen, der viel größer war als die eigentlich üblichen Gears of War-Umgebungen.

Der Produzent von Gears 5 (und Mitgestalter der Serie) Ron Ferguson hat bei Inside Xbox nun etwas Licht in dieses Feature gebracht und zeigte, dass es nicht nur eine einmalige Sache ist, sondern etwas, das viel benutzt wird, da das Spiel große Stürme und viele Orte hat, zu denen man reisen kann. Ferguson sagte:

"Es ist nicht wie... wir hatten den Tank in Gears 2 und diese Art von Zeug, es ist nicht dazu gedacht, nur einen Flur entlang zu fahren." Den The Coalition arbeite daran, die Welt zu öffnen: "Die Sache mit dem Boot ist, dass wir versuchen, die Welt zu öffnen und dir mehr Auswahl zu geben, was du tun kannst." Das ist natürlich eine große Veränderung für die Gears of War-Serie, da sie diesmal offener zu sein scheint. Denkt ihr, dass mehr Freiheit eine gute Möglichkeit ist, etwas Neues zu Gears 5 hinzuzufügen?

Gears 5