Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor Deutschland
News

Nintendo eShop führt neues Belohnungssystem ein

Im Februar kündigte Nintendo neue Richtlinien für den Kaufe von Nintendo Switch-Spielen an. Für jeden Euro den wir im eShop ausgeben, erhalten wir fünf Prozent des Preises in Goldpunkten auf unser Nintendo-Konto gut geschrieben. Für jedes physische Spiel das wir auf der Konsole registrieren, erhalten wir ein Prozent des Preises im eShop wieder. Ab heute könnt ihr mit den gesammelten Goldpunkten downloadbare Spiele und Erweiterungen herunterladen. Ein Goldpunkt steht dabei für einen Cent.

Passend dazu hat Nintendo den Switch-eShop ein wenig aufgebessert. Auf der Shopping-Seite wird uns nun direkt neben dem Spiel angezeigt wie viel Goldpunkte wir bei einem Kauf erhalten. Das Benutzerprofil zeigt zusätzlich an wie viel Goldpunkte wir noch auf unserem Konto haben. Zu guter letzt gibt es nun beim bezahlen die Möglichkeit unsere Goldpunkte für eine Preisreduzierung zu verwenden.

Das System selbst klingt zwar sehr vielversprechend, die Umwandlung von einen Goldpunkt in einen Cent ist jedoch so gering, dass wir ca. 200 Euro in digitale Spiele investieren müssten, um uns ein normalen Indie-Titel von den Goldpunkten zu kaufen. Was haltet ihr von dem neuen Belohnungssystem?