Gamereactor follow Gamereactor / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands / 中國 / Indonesia / Polski
Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
News

THQ Nordic kauft Metro-, Saints Row- und Dead Island-Publisher Koch Media

Koch Media und Deep Silver stehen nun unter neuer Flagge.


Facebook
TwitterRedditGoogle-Plus

THQ Nordic hat heute den europäischen Verleger Koch Media für 121 Millionen Euro erworben und in diesem Zuge die Rechte am Deep-Silver-Label und einer Vielzahl an Franchises übernommen. Bei den Spielen betrifft das konkret Dead Island, Saints Row und die Metro-Serie, sowie mehrere bereits existierende Marken. THQ war früher einer der großen Spieler in der Industrie und besaß mächtige Marken, bis das Unternehmen 2012 Insolvenz anmelden und eigene Studios und Rechte zu Spottpreisen verkaufen musste. Nun scheint es dem Studio wieder so gut zu gehen, dass es das frühere Eigentum zurückkaufen kann.

"Koch Media hat abgesehen von einigen weniger erfolgreichen Spieleveröffentlichungen eine lange profitable Geschichte.", erklärt THQ-Nordic-CEO Lars Wingefors in der Pressemitteilung. "THQ Nordic ist davon überzeugt, dass die Entwicklungsstudios von Deep Silver als Teil von THQ Nordic mindestens vier aktuelle AAA-Spiele erfolgreich [veröffentlichen werden], darunter Metro Exodus, sowie den AAA-[Titel von] Volition Studio und die nächste AAA-Veröffentlichung von Dambuster Studio [...]."

Metro, Saints Row und Dead Island sind nun Eigentum von THQ Nordic.