Gamereactor follow Gamereactor / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands / 中國 / Indonesia
Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
News

US-Charts: Switch im Dezember erneut auf Platz 1, PS4 bildet Abschluss

Facebook
TwitterRedditGoogle-Plus

"Danke an alle, die das @XboxOne-Weihnachtsfest unterstützt haben. @npdgroup berichtet [...] von den stärksten Xbox One-Verkäufen aller Zeiten im Dezember. Ich erwarte ein großes 2018!" schrieb Aaron Greenberg am Donnerstag auf Twitter und gab damit einen falschen Eindruck der Gesamtsituation ab. Führte die Xbox One das Weihnachtsgeschäft im US-Markt an? Nein, diesen Platz sicherte sich die Nintendo Switch, die deutlich mehr Einheiten vertrieb. Greenberg gestand seinen Fehler später ein und beglückwünschte Nintendo zu diesem großen Erfolg.

Ganz erfolglos war der Dezember für die Xbox One aber auch nicht, denn zum Ende des Jahres gelang es dem neuen und teuren Xbox One X-Modell endlich die Verkäufe von Sonys PS4 zu übersteigen (das ist der Konsole in Nordamerika in den elf Monaten vorher nicht gelungen). Die Kombo aus attraktiven Rabattschlachten und Spiele-Bundles hat für viele Amerikaner zum Jahreswechsel offenbar doch den Unterschied gemacht, was selbstverständlich nicht auf Dauer praktiziert werden kann und wird. Die NPD Group wird am nächsten Dienstag neue Daten veröffentlichen und Greenbergs übertrieben euphorischem Beitrag zufolge, kann das Ergebnis für Microsoft nicht so schlecht gewesen sein. Die Nintendo Switch führte das Konsolenrennen in 2017 sieben Monate lang an, Sony nur fünf (Januar und Februar, bevor die Switch erschien, Mai und Juni als die Liefermengen der Switch ausverkauft waren, und überraschend im November, was für Sony ein echter Gewinn war). Microsoft hatte 2017 insgesamt aber nichts zu lachen, denn zum ersten mal in acht Jahren verfehlte die Firma die Topplatzierung im US-amerikanischen Hardwaremarkt.