Gamereactor follow Gamereactor / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands / 中國
Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
News
Tetris Ultimate

Objektophilie: Frau ist in Beziehung mit Tetris, will Spiel heiraten

Mehr als ein Fetisch: Tetris erreicht sie auf romantischer Ebene.


Facebook
TwitterRedditGoogle-Plus

Das Phänomen ist nicht unbekannt, auch nicht in der Videospielindustrie: Objektophilie - die (sexuelle) Anziehung eines Objektes auf einen Menschen. Wissenschaftlich ist das Thema nicht sonderlich gut dokumentiert, doch vereinzelt rufen Fallbeispiele die Aufmerksamkeit der Medien auf sich. In einem aktuellen Fall geht es um eine US-Amerikanerin, die sich selbst "Fractal Tetris Huracan" nennt und in einer festen Beziehung mit dem Spiel Tetris steckt.

"Ich finde Tetris wunderschön, er [bedeutet] Perfektion und stimuliert meine Gedanken. Physisch kann ich das Gefühl bekommen, das Menschen in Beziehungen erleben - dass man weiß, es ist der Richtige.", erklärt Huracan den Reportern von Metro. "Ich liebe ihn so sehr und bekomme diesen tiefen Sinn der Befriedigung von ihm. Ich habe eine starke Beziehung zu ihm und bin sehr interessiert [...].".

Diese tiefe Verbundenheit äußert sich natürlich auch im gegenseitigen Umgang. Zwölf Stunden am Tag soll Huracan laut dem Online-Magazin der britischen Tageszeitung spielen. Objektophilie reicht wie in einer normalen Beziehung über reine Zärtlichkeiten hinaus, weshalb das Thema Sex ebenfalls eine Rolle spielt. Passend zum Spiel werden dazu Objekte verwendet, die der Vorlage möglichst nahe kommen - das hilft der Identifikation. Bevor sie auf Tetris traf, war Huracan in einer Beziehung mit einem Taschenrechner, einem Walkey-Talkey, einem Oszilloskop und mit dem gewichteten Begleiterkubus aus dem Spiel Portal von Valve. Doch all diese Partner gaben ihr nicht das gleiche Gefühle, das Tetris in ihr auslöst, schreibt die junge Frau. Deshalb wolle sie das Spiel nun auch heiraten. Leute verdrehen häufig die Augen wenn sie sich outet, doch einen guten Grund, warum sie Tetris nicht länger daten sollte, könnten die Wenigsten geben. Sie hat sich an die Öffentlichkeit gewandt, um anderen Personen mit gleichen Ängsten zu helfen, denn an Objektophilie ist ihrer Meinung nach nichts verkehrt.

Tetris Ultimate