Gamereactor / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands / 中國
Gamereactor
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
News

Nintendo macht es offiziell: Switch ist am stärksten startende Konsole in US-Geschichte

Der Hybrid liegt 15 Prozent vor der Nintendo Wii.


Nintendo hat soeben bekanntgegeben, dass die Nintendo Switch nun offiziell die sich am schnellsten verkaufende Videospielkonsole in der US-Geschichte ist. Innerhalb der ersten zehn Monate konnte sich das System mehr als 4,8 Millionen Mal im nordamerikanischen Markt durchsetzen, damit liegt der Hybrid satte 15 Prozent über der Nintendo Wii, dem aktuellen Spitzenreiter (4,05 Millionen Geräte in den ersten zehn Monaten). Die Wii konnte ihren Rekord gegen die stark startende Playstation 4 halten, mit der Sony seinerzeit immerhin 3,95 Millionen Geräte (im gleichen Zeitrahmen) verkaufen konnte.

"Fans im ganzen land haben die Freude beim Spielen ihrer liebsten Titel von unterwegs aus gespürt.", schreibt Reggie Fils-Aime in der offiziellen Pressemitteilung. "Nun da viele weitere Menschen ihr Nintendo Switch-System zu Weihnachten bekommen haben, sind wir sehr gespannt darauf, auch in 2018 und danach spaßige neue Überraschungen zu [veröffentlichen]."

Switch-Besitzer dürfen sich laut Nintendo also auch 2018 auf starke Titel freuen, darunter Exklusivtitel wie Kirby: Star Allies, einem neuen Yoshi-Spiel und vielleicht auch Bayonetta 3 (sofern die Gerüchte stimmen). Dem gegenüber steht die "fortlaufende Unterstützung großer Partner, wie EA, Activision, Ubisoft, Capcom, Sega, Take 2 und Bethesda, plus einem wachsenden Katalog an qualitativ [hochwertigen] Inhalten von Indie-Entwicklern.", so Nintendo in der Pressemitteilung.

Übrigens hat Nintendo neben der Hardware-Verbreitung auch einige Worte zum Stand der Software bekanntgegeben. In 2017 sind mehr als 300 Titel auf der Switch gelandet (auch wenn sicher nicht alles davon Gold ist). Im US-amerikanischen Raum haben laut dem Hersteller über 60 Prozent der Switch-Besitzer eine Kopie von Super Mario Odyssey, 55 Prozent besitzen The Legend of Zelda: Breath of the Wild und mehr als die Hälfte der Spieler rast in Mario Kart 8 Deluxe. Immerhin ein Fünftel aller amerikanischen Switch-Besitzer hat zudem Splatoon 2 gekauft. Ob die Switch diesen Erfolg aufrechterhalten kann?

Quelle: Gematsu.