Gamereactor follow Gamereactor / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands / 中國 / Indonesia
Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
News
Insurgency: Sandstorm

Insurgency: Sandstorm: Chefentwickler verlässt Team, Story-Modus gestrichen

Die Nachricht geht auf einen Beitrag im Community-Forum zurück.

Facebook
TwitterRedditGoogle-Plus

Michael Tsarouhas, Lead Designer von New World Interactive, dem Studio hinter Insurgency und dessen kommender Fortsetzung Insurgency: Sandstorm, gab in einem Beitrag an die Community bekannt, dass der Creative Director des Projekts, Andrew Spearin, das Unternehmen verlassen habe und sich neuen Aktivitäten widmet. Dieser internen Umstellung wird von einigen Veränderungen für das bestehende Spiel begleitet, das ursprünglich schon 2017 erscheinen sollte.

Als Team haben wir uns dazu entschieden, die Richtung von Insurgency: Sandstorm zu verändern. Um damit zu beginnen wurden der Einzelspielermodus und die kooperative Story zum Release gestrichen. Eventuell überdenken wir das zu einem späteren Zeitpunkt aber noch einmal. Das geschah aufgrund der hohen Produktionsanforderungen und unser eigenes Bestreben, unseren Fans 2018 etwas abliefern zu wollen. Die Story war für uns eine neue und spannende Gelegenheit als Team, doch wir mussten diese Entscheidung treffen. Im Moment ist uns wichtiger, eine vollständige Mehrspieler- und Koop-Erfahrung abzuliefern, die Insurgency verbessert [...]. Wir wissen, dass diese Entscheidung für einige überraschend kommen mag und wir sind traurig, diese Nachricht teilen zu müssen. Nichtsdestotrotz ist das etwas, das unser Team tun musste."

Was haltet ihr von dieser Entscheidung? Falls ihr euch einen näheren Eindruck des Actionspiels machen wollt, solltet ihr überlegen, euch für die geschlossene Alpha einzutragen.

Insurgency: Sandstorm