Gamereactor follow Gamereactor / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands / 中國
Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
News
Call of Duty: WWII

''Professionelle Gamer'' spielen für euch CoD: WWII

Diese "Mikrotransaktionen" nehmen merkwürdige Dimensionen an.


Facebook
TwitterRedditGoogle-Plus

In den vergangenen Jahren kamen einige sehr merkwürdige Gaming-Dienstleistungen auf, darunter bezahlte Heiler in Raids und Spielen wie Overwatch oder Pokémon-Sammler in Pokémon Go. Meist handelte es sich hierbei jedoch um Einzelpersonen, die ihre Fähigkeiten willigen Spielern anboten, doch nun hat diese "Industrie" ein neues Level erreicht:

Das Unternehmen Bidvine kündigte kürzlich an, dass es von nun an möglich sein wird, einen "professionellen Spieler" für Call of Duty: WWII anzuheuern, der die eigene K/D-Rate anhebt und neue Dinge freischaltet. Bidvine berechnet umgerechnet ca. 15 Euro pro Stunde für den Dienst, versichert uns jedoch, dass sich die Ergebnisse lohnen sollen. Neben der Erhöhung eures Rangs suchen die Spieler gezielt nach speziellen Farbvariationen der Waffen und den entsprechenden Erweiterungen und auf Wunsch hin auch nach bestimmten Herausforderungen. Nützlich ist das vor allem dann, wenn man das Spiel nicht spielen will, aber vor seinen Freunden mit Fortschritten und investierter Zeit angeben will. Habt ihr noch Bedenken? Das Unternehmen wirbt immerhin damit, dass alle Spieler vor ihrer Anstellung ausgiebig getestet wurden, Skeptiker dürften somit ja nichts mehr zu meckern haben, oder?

Call of Duty: WWII