Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands
Gamereactor
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
News
Playerunknown's Battlegrounds

PUBG: September-Update gelandet

Das September-Update von Playerunknown's Battlegrounds ist endlich auf den Testservern gelandet. Der Inhalt bringt zahlreiche Verbesserungen in das Battle Royale-Spiel, darunter die üblichen Fehlerbehebungen und einige andere Veränderungen. Im offiziellen Steam-Forum wurde unter anderem das geplante Bewegungssystem mit den neuen Kletter-Animationen besprochen, da die Implementation dieses Features durch eine Vielzahl von Problemen erschwert wird. Zu allererst basiert das sogenannte Vaulting-System "nicht auf vorgegebene Objekte oder Orte [...]. Es gibt zehntausend Objekte, die erklimmbar sein müssen in Erangel. Um mit ihnen zu interagieren muss jedes Objekt dynamisch erfasst und analysiert werden. Der Algorithmus ist ziemlich komplex und verlangt viele Tests und Feinschliff auf den Karten." Aufgrund der vielen Tests wird sich die Einführung verschieben, da Bluehole das Ganze lieber gründlich austesten möchte.

Erfreulichere News gibt es für Fans trotzdem, denn abwesende Spieler sollen von nun an keine Battlepoints mehr erhalten. Die AFK-Spieler haben zuletzt für viel Wirbel gesorgt, doch das soll schon bald der Vergangenheit angehören. Das System soll mit der Zeit genauer beobachtet und verbessert werden. Nachdem der Beitrag die First-Person-Server besprochen hat, betonte der Entwickler, dass das Team hart daran arbeite sich an den Produktionsplan zu halten. Schließlich möchte das Team noch im vierten Quartal 2017 die Early-Access-Phase verlassen. Weitere Details zum offiziellem Launch soll es am Ende des Monats geben. Die kompletten Patch-Notizen könnt ihr hier nachlesen. Denkt ihr, dass die Entwickler es schaffen werden, noch dieses Jahr vollständig zu erscheinen?

Playerunknown's Battlegrounds

Quelle: Steam.