Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands
Gamereactor
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
News
Call of Duty: WWII

Alle Details zur privaten Call of Duty: WWII-Beta

Fast alle Aspekte des Mehrspieler-Modus dürfen wir ausprobieren.

Wer sich Call of Duty: WWII auf der Playstation 4 vorbestellt hat, ist nur wenige Tage vom offiziellen Start der ersten Beta entfernt und deshalb wird es langsam Zeit, dass Activision mit den genauen Details rausrückt und uns erklärt, was genau darin auf uns wartet. In der Nacht hat Sledgehammer Games verraten, dass Spieler die meisten Features und Spielmodi, die der Multiplayer-Spielmodus zu bieten hat, ausprobieren werden dürfen. "Mindestens" drei Mehrspieler-Karten sind in klassischen Spielvarianten wie Team Deathmatch, Domination und Hardpoint spielbar, zudem dürfen wir in die erste Operation des neuen War-Modus reinschauen. In Operation Breakpoint ringen Alliierte und die Achsenmächte in der durch Krieg verwüsteten französischen Kleinstadt Saint-Lô um die Vorherrschaft.

Dazu warten Waffen, die bekannten Abschussserien, sowie das neue Klassensystem - die Divisionen - auf uns. Das ist zwar schon ein guter Start, doch es bedeutet auch, dass wir das Headquarter nicht ausprobieren dürfen, den sozialen Platz des Spiels. Das Versorgungsabwurfs- sowie das überarbeitete Loot-System werden ebenfalls nicht vorgestellt. Im unteren Video zeigt Activision noch einmal all die Dinge, die in der privaten Beta am Start sind.

Call of Duty: WWII