Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
LESERKRITIK

Desperados 2: Cooper's Revenge

Wie beim Vorgänger Desperados Wanted Dead or Alive sind die Figuren wieder schlecht gemacht . Aber ganz neu ist die 3D-Grafik die dem Spiel einen ganz neuen Schliff erschafft. Die Kopfgeldjägerbande macht wie im ersten Teil den Wilden Westen unsicher. Nachdem John Coopers Bruder ermordet aufgefunden wurde, will John Cooper sich rächen. John macht sich natürlich auf die Suche nach seinen Freunden,die aber in einem Schlammassel sich befinden aus dem John sie erstmal herausholen muss. Der Teil ähnelt sehr dem Vorgänger Desperados 1 an .
Jeder der Helden hat bestimmte Fähigkeiten
im Spiel welche er nutzen kann um die Missionen zu bewältigen. Doch anders als im ersten Teil , dürfen sich die Helden nicht so schnell entdecken lassen, den es muss alles sehr schnell gehen. Im Laufe des Spiels kommt ein neuer Held/in hinzu. Eine Asiatin die Giftpfeile schießen kann.
Die neue 3D-Grafik ist eine gute Ergänzung. Dort kann man viel besser die Anfertigung der Gegend bewundern und das Verhalten der Gegner entdecken.
Was mir aber keine Freude bereitet ist, das die Gegner die Helden sehen aber nicht schießen. Kommen nie auf die Idee mehr als fünf Meter weit nach den Angreifern zu suchen, schießen dafür um Ecken und strecken den Spieler meist mit einem einzigen Treffer nieder.
Aber durch die guten Imitatoren der Sprecher macht das Spiel wieder Spaß.
Was einem auch nicht so viel Spaß macht das man die Mission wieder erneut anfangen muss wenn einer der Helden stirbt,außer man hat vorher gespeichert.

Fazit und Bewertung:
Ein gutes Spiel für Zwischendurch .

Was gut ist:
-Tolle Imitatioren
-Coole Details
-3D-Grafik
-Neuer Held/in
-Tolle Story
-Wechsel zwischen First-Person und einer Overview-Perspective

Was nicht so toll ist:
-Mini-Bugs
-Wartezeiten zu lang
-Fast so wie im ersten Teil

Durchschnittswertung: 7/10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10