Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Hardspace: Shipbreaker

Hardspace: Abwrackwerfer

Wir haben versucht, ein Raumfahrer im Actionspiel von Blackbird Interactive zu sein.

HQ

Ich habe mich jemals gefragt, wie es ist, ein Raumfahrer zu sein. Wenn ja, könnte der neueste Titel von Blackbird Interactive genau das richtige Spiel für Sie sein. In diesem Actionspiel sind Sie es leid, auf einer Erde zu leben, die nach all der Umweltzerstörung kaum lebenswert ist. Ihre Schulden sind hoch und Sie möchten sich eine neue und bessere Zukunft aufbauen. Ihre Hoffnung wird zu den Sternen und die Anzeige, die Sie lesen, scheint die Lösung zu haben. Sie bewerben sich für eine Firma namens Lynx Corps, die Raumschiffe in großen Depots im Orbit um unseren schönen Planeten zerlegt. Genau wie Sie gehofft haben, bekommen Sie den Job und müssen viele Verträge lesen. Ich hatte ein gutes Lachen über die absurden Toilettenrichtlinien und einige der Absätze in dem Vertrag, den Sie unterschreiben.

Ich werde gleich sagen, dass Blackbird Interactive großartige Arbeit geleistet hat, um Spieler einzuführen. Sie sind nicht völlig ausgelassen, um alles selbst herauszufinden. Es gibt eine Erzählung, die das Gameplay mit Kontext und Weltenaufbau unterstützt. Allerdings ist nicht alles so, wie es sein sollte. Man merkt schnell, dass das Unternehmen ein dystopischer Albtraum ist, auf den man alle Rechte abzeichnet. Sie kaufen eure Schulden von der Erde auf und erhöhen sie, wenn sie mit der Ausrüstung und Ausbildung fertig sind. Dann, damit Sie in dem Beruf Geld verdienen können, müssen Sie alle Schulden abarbeiten, was eine fast unmögliche Aufgabe ist. Diese neue Zukunft wird nicht ganz das sein, was Sie sich vorgestellt haben, aber Hoffnung ist das Letzte, was den Menschen verlässt, so sagen sie, und es ist hier klar. Ihr Arbeitsleiter ist eine freundliche Person mit südlichem Akzent und Sie lernen bald andere Raumdemontagearbeiter auf umliegenden Stationen kennen. Die Erzählung ist charmant und unterhaltsam, ohne dem Gameplay in die Quere zu kommen.

Hardspace: Shipbreaker
Der Raum ist Ihr neues Zuhause.

Sobald Sie anfangen, haben Sie eine begrenzte Ausrüstung und müssen jede Gelegenheit nutzen, die Ihnen gegeben wird. Sie haben begrenzte Schichten, was bedeutet, dass Sie priorisieren müssen, wie lange Sie an den Raumschiffen arbeiten. Jede Schicht dauert etwa 15 Minuten. Denken Sie nicht für eine Sekunde, dass Sie freien Sauerstoff, Treibstoff für Ihre Rakete oder Reparaturen haben. Sie können diese Nachfüllungen an einem Kiosk kaufen, was zu Ihren Schulden beiträgt. Die Kosten sind gering, aber es ist immer gut zu versuchen, die Ausgaben zu minimieren und die Einnahmen aus dem Rumpf zu erhöhen. Die Raumschiffe unterscheiden sich voneinander mit unterschiedlichen Möglichkeiten, sie zu zerlegen. Mit einem Werkzeug namens "Handheld Utility Grapple" können Sie Energiestrahlen verwenden, um Schrott zu greifen und in den richtigen Behälter zu senden. Es ist wichtig, dass Sie den Schrott in den richtigen Behälter schicken, sonst werden alle Verluste zu Ihren Schulden hinzugefügt. Mit Ihrem Lasercutter können Sie das Raumschiff zerschneiden. Dies ist ein Puzzlespiel und der Charme ist, wie schnell und effizient Sie das Handwerk auseinanderbrechen können. Wenn Sie aufsteigen und in der Lage sind, Ihre Ausrüstung in Ihrem Büro zu verbessern, kommen auch neue Herausforderungen hinzu. Die Raumschiffe ändern sich nicht nur im Maßstab, sondern bergen auch Gefahren. Es ist diese Entwicklung und zunehmende Herausforderung, die einen Zyklus schafft, in dem es immer besser und schneller wird.

Werbung:
Hardspace: ShipbreakerHardspace: Shipbreaker
Die Ausrüstung, die Sie verwenden, funktioniert am besten, wenn Sie auch das Visier verwenden. Mit dem Visier können Sie sehen, wie das Schiff zusammengehalten wird, was wo sortiert werden soll und viele andere wertvolle Dinge.

Es dauerte eine Weile, bis ich gut mit Druckunterschieden zwischen außen und innen umgehen konnte. Wenn Sie es falsch machen, können Sie eine explosive Reaktion erzeugen, wenn Dinge aus dem Schiff gesaugt werden. Es ist wichtig zu wissen, was du tust, denn du hast Gesundheit und kannst im Spiel sterben. Es ist nicht nur der Druck, der zählt, je mehr Sie leveln, desto mehr Gefahren treten in jedem Fahrzeug auf. Das Unternehmen, für das Sie arbeiten, war der Meinung, dass es billiger sei, solche Dinge den Arbeitern zu überlassen. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, wo Sie schneiden, können Sie Dominoeffekte auslösen, bei denen der Luftdruck Behälter detoniert und Ihr wertvoller Rumpf völlig nutzlos wird. Es ist wichtig, ständig darüber nachzudenken, wo Sie anfangen und einen Plan zu haben, um so viel Geld wie möglich zu verdienen. Zum Glück haben Sie ein spezielles Visier, das Ihnen hilft, und ein großartiges Training, das Sie auf neue Gefahren während der Kampagne vorbereitet.

Mehr Geld bedeutet auch Boni, Punkte, um Ihre Ausrüstung zu verbessern, so dass es viele Gründe gibt, Fortschritte zu machen. Sollten Sie in die Luft gesprengt, geschmolzen, erstochen oder anderweitig sterben, ist das keine große Sache. Das Unternehmen hat Sie bereits einmal getötet, um das gesamte genetische Material zu sammeln, das sie benötigen, wie Körperflüssigkeiten, um Klone von Ihnen zu erstellen. Jeder Klonkörper kostet Sie viel Geld. Wenn man viel stirbt, steigt die Verschuldung, was natürlich traurig ist. Aber es ist nicht ungewöhnlich, in die Luft zu jagen, zu verbrennen, keinen Sauerstoff mehr zu haben oder zu Tode elektrisiert zu sein. Unfälle passieren in diesem Universum und jeder Tod ist eine Lektion, die wir gelernt haben.

Hardspace: ShipbreakerHardspace: Shipbreaker
Es gibt zwei Arten von Einkäufen, die Sie im Spiel tätigen (keine Mikrotransaktionen). Die erste ist, dass Sie eine spezielle Währung verwenden, die Sie erhalten, indem Sie bestimmte Geldniveaus erreichen. Sie können es verwenden, um Ihre Ausrüstung zu aktualisieren. Die zweite Form des Kaufs ist am Kiosk, wo Sie Ihren Anzug reparieren, mehr Sauerstoff bekommen und Munition auffüllen können.
Werbung:

Obwohl ich finde, dass es manchmal repetitiv werden kann und ein Multiplayer-Modus fehlt, gibt es hier viel zu gewinnen. Ich denke, das Spiel kam gerade rechtzeitig für mich. Es ist ein unbeschwertes Spiel, das sehr entspannend zu spielen ist. Zu lernen, die besten Rekorde anderer Spieler zu schlagen, braucht Zeit und zeigt, dass es Tiefe gibt. Wenn Sie mehr Werkzeuge erhalten, erhöhen sich die Möglichkeiten, über den Tellerrand zu schauen und Raumschiffe auf Ihre eigene Weise wirklich in Stücke zu zerlegen. Es hilft, dass es ordentlich aussieht mit einem benutzerdefinierten Design, von dem ich das Gefühl habe, dass es alles auf der Welt durchdringt. Die Beleuchtung ist auch super. Die Sounds und Synchronsprecher leisten gute Arbeit beim Erzählen und Erklären. Du triffst die Charaktere nicht persönlich, aber sie sprechen mit dem Spieler per E-Mail und Radio. Ich mag auch die Musik, die an das großartige Spiel Bastion, den amerikanischen Süden und den Wilden Westen erinnert. Darren Korb, der Mann hinter der Musik in Bastion, beschrieb seine Musik als "akustischen Frontier Trip-Hop". Hardspace: Shipbreaker entfernt den Trip-Hop-Aspekt und bietet eine Reihe wirklich guter Songs. Es ist nichts Neues, dunklen Country-Blues / Folk in Weltraumspielen zu verwenden, aber es passt perfekt zum Thema.

Was Shipbreaker zum Leuchten bringt, ist die Kombination aus Gameplay und Musik. Es ist schwer, das Gefühl zu beschreiben, ein großes Raumschiff buchstäblich in leicht zu sortierende Stücke schweben zu sehen. Es tropft vor Atmosphäre, obwohl Sie im Weltraum über der Erde herumschweben. Dies ist eine Welt, der die Entwickler Leben einhauchen können.

Während ich die Musik, die Spielmechanik und das Setting liebe, gibt es einige kleinere Probleme, die es wert sind, hervorgehoben zu werden. Ich habe das Gefühl, dass das Spiel trotz der erhöhten Komplexität der Raumschiffe etwas mehr Abwechslung in der Einrichtung und den Missionen hätte gebrauchen können. Natürlich verstehe ich, dass das Spiel dazu gedacht ist, sehr repetitive Sklavenarbeit zu simulieren. Es ist auch verständlich, dass die Entwickler nur so viel tun können und es besser ist, ein ausgefeiltes Grundkonzept zu haben, das sie danach erweitern können. Es gibt einige Störungen und einen Mangel an Präzision beim Schneiden in einigen Situationen. Sie können versehentlich eine Explosion auslösen, da das Werkzeug nicht ganz dort schneidet, wo es sollte. Neben der Kampagne mit ihren verschiedenen Schwierigkeitsgraden gibt es auch einen offenen Spielmodus und einen kompetitiven Modus, die beide eine gewisse Langlebigkeit verleihen.

Hardspace: Shipbreaker
Wenn Sie Ihr Schiff (Mission) auswählen, erhalten Sie immer Informationen darüber. Indem Sie bestimmte Dinge herausfinden, können Sie besser im Voraus planen oder mit welchem Sie beginnen sollen.

Wenn Sie über den Mangel an Abwechslung und einige kleinere technische Probleme hinwegsehen können, ist dies eine der besten Erfahrungen des Jahres. Wenn Sie sich anfangs nicht langweilen, können Sie 20-30 Stunden daraus machen. Ich war während meiner Stunden mit dem Spiel völlig beschäftigt und es war schwer, es aus der Hand zu legen. Wenn Sie jedoch nicht vom Gameplay abhängig sind, werden Sie dies nicht mögen. Ich mag es, dass wir immer mehr Erfahrungen machen, die versuchen, uns andere Perspektiven in diesen Welten sehen zu lassen. Das Gameplay-Konzept von Shipbreaker wäre eine großartige Sache gewesen, um ein Erlebnis um die Eröffnungsmomente von Star Wars Jedi: Fallen Order herum aufzubauen. Wir lassen uns für die "Scrapper-Gilde" dieses Universums arbeiten und die großen Kriegsschiffe nach den Klonkriegen zerlegen. Wenn Sie denken, dass Shipbreaker Ihnen etwas zu bieten hat, können Sie nichts falsch machen, wenn Sie es spielen.

Hardspace: Shipbreaker
Ihr Büro kann mit Postern personalisiert werden. Der Hauptzweck des Gameplays besteht darin, E-Mails zu lesen und Ihre Ausrüstung zu verbessern.
09 Gamereactor Deutschland
9 / 10
+
Stilvoll. Tolles Design. Lustiger Humor. Brillante Musik. Unterhaltsames Gameplay. Tolles Framing und gut gestaltete Trainingsmissionen.
-
Sich gegen Ende wiederholend. Gelegentliche technische Probleme.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt