Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Endling: Extinction is Forever

Endling: Aussterben ist für immer

Eine Fabel über die Liebe und ein Lied über die Natur, das das Gewissen über unseren Zweck in der Welt bewegt und bewegt.

HQ

Innerhalb der ersten fünf Minuten nach dem Spielen von Endling: Extinction is Forever können Sie feststellen, dass dies eines dieser Spiele ist, das, ohne ein technisches Wunder oder ein Action-Blockbuster mit einer spannenden und tiefgründigen Geschichte zu sein, Sie unweigerlich in den Tiefen Ihrer Seele berühren wird. Denn die Reise von Mama Fox (unmöglich, sie einfach als den Fuchs oder die Hauptfigur zu bezeichnen) ist ein Überlebensabenteuer, eine intime Reise und ein Hilferuf der Natur zugleich.

Ich sprach von den ersten fünf Minuten, weil wir dort völlig in die Haut der Mama Fox geraten. Auf der Flucht vor den Flammen eines Waldbrandes, in dem sie lebt, lernen wir einige der wenigen Kontrollen, die wir im Abenteuer verwenden werden. Mama Fuchs kann springen, schnüffeln, rennen und auf Bäume klettern. Aber nur eines zählt jetzt: vor den Flammen davonzulaufen. Sie ist verzweifelt (und wir sind es auch, als wir zusehen, wie die Bäume brennen und die anderen Tiere sterben), und sie schafft es, in eine kleine Höhle zu gelangen, wo sie vor einer noch größeren Herausforderung steht: der Geburt ihrer Jungen.

Endling: Extinction is ForeverEndling: Extinction is Forever

Unser Ziel in den ersten Tagen ist es, Nahrung zu suchen und zu bekommen, um die vier kleinen Jungen bei guter Gesundheit zu halten, während wir andere Raubtiere und vor allem die seltsamen Menschen, die herumlaufen, meiden. Wir gehen nur nachts aus, unter dem Schutz der Dunkelheit, und mit unserem Geruch können wir alles finden und essen: Waldbeeren, Müll, kleine Nagetiere, Fisch ... Alles funktioniert, um unsere Cubs Health Bar hoch zu halten. Aber dann kommt es zu einem unglücklichen Ereignis, und ein Aasfresser (ein Mensch) holt einen der Jungen aus der Höhle, und das löst den Rest der Familienreise auf der Suche nach ihm aus. Es wird eine gefährliche Reise sein, aber zu diesem Zeitpunkt war ich als Spieler voll daran beteiligt, dem Jungen zu helfen, seine Familie wiederzufinden.

Werbung:

Die jungen Jungen sind nicht nur für die Geschichte, sondern auch für das Gameplay und das Gefühl, das der Titel hinterlässt, entscheidende Teile. Es könnte daran liegen, dass ich, wie Mama Fox, selbst Vater bin. Denn das ständige Gefühl, dass meine Jungen Hunger und Gefahr überleben, ist es, was mich durch das Spiel gebracht hat. Das vermisste Jungtier entwickelt einen Geruch und jede Nacht machen wir uns auf die Suche nach dieser Duftspur, die uns zu neuen Hinweisen auf den Weg führt, den der Aasfresser mit unserem Jungen genommen hat, während wir die Umgebung erkunden und den Rest der Jungen in Sicherheit bringen, während Sie ihnen beibringen, wie man überlebt.

Endling: Extinction is ForeverEndling: Extinction is Forever

Es gibt eine "metroidvania" -Komponente in Endling, die genau auf dem Lernen der Jungen basiert. Es gibt Orte, die aufgrund der Größe von Mama Fox für sie unzugänglich sind, aber nicht für die Kleinen, die durch Ereignisse (wie einen versehentlichen Sturz und anschließende Ratschläge) neue Fähigkeiten erlernen, wie Graben, Springen oder durch Zäune oder Löcher in Wänden. Dies wird den Zugang zu neuen Nahrungsressourcen ermöglichen und neue Wege eröffnen, obwohl letzteres auch mit der Entwicklung der Geschichte verbunden ist.

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es einen Tag- und Nachtzyklus, in dem wir uns nur im Schutz der Dunkelheit aus dem Schutzraum wagen, und wir müssen immer zurückkehren, bevor die Sonne aufgeht, unabhängig davon, ob wir unsere Ziele erreicht haben oder nicht. Oft müssen wir uns entscheiden, ob wir eine Beute entkommen lassen oder nicht einer Duftspur des verlorenen Jungen folgen wollen, weil wir zu weit von der Höhle entfernt sind und so schnell wie möglich zurückkehren müssen (auch wenn das bedeutet, laut zu sein und mehr Gefahr auf uns zu ziehen). Wie gesagt, das Wichtigste hier ist, die Familie am Leben zu erhalten.

Werbung:

An diesem Punkt ist es an der Zeit, über die andere Komponente von Endling: Extinction is Forever zu sprechen, die Welt, in der wir leben. Die Karte (ein wesentliches Werkzeug in diesem Spiel, um alle Routen, Ereignisse und Nahrungsressourcen untersuchen zu können) ist in verschiedene Bereiche unterteilt. Alle diese Bereiche befinden sich um eine Fabrik und einige Gebäude, in denen einige grausame Menschen leben. Und ich sage grausam, weil jede Begegnung, die du mit ihnen hast, die Art und Weise repräsentiert, wie unsere Spezies die Welt behandelt. Den Fluss verschmutzen, ein armes Kaninchen häuten, die Fabrik benutzen und Abfälle abladen ... Mit wenigen Ausnahmen in einem fortgeschritteneren Teil des Spiels werden Menschen die Hauptfeinde sein. Die Welt stirbt, aber auf schöne Weise hält die Natur dem Tod stand. Die Pflanzen, das Flussbett... Sogar einige Gefahren wie Eulen sind wunderschön in einer Landschaft gebaut, die, während wir uns durch sie bewegen, indem wir seitlich scrollen, drehen und die Ausrichtung ändern, um dem Territorium ein Gefühl von Tiefe zu verleihen. Die schöne Musik mit ihren einfachen, warmen und melancholischen Melodien ist auch eine wunderbare Ergänzung zur Geschichte.

Endling: Extinction is ForeverEndling: Extinction is Forever

Ohne besonders schwierig zu sein (wenn Sie nicht zu rücksichtslos sind), können Sie die Jungen in den meisten Fällen intakt halten. Aber wenn du Fehler machst oder nicht schnell genug auf Begegnungen reagierst (dargestellt als Quick-Time-Events), wird jeder Verlust sowohl für dich als Spieler als auch für das Spiel selbst wie eine Last wiegen, da du ein Junges mit Fähigkeiten verlieren kannst, die ein anderer nicht hat, und du musst einen anderen Weg finden, der das Abenteuer schwieriger macht. Manchmal scheint es, als gäbe es keine Möglichkeit, voranzukommen, oder dass es keine Nahrung mehr gibt. Es kann ein bisschen frustrierend sein, sich Feinden zu stellen, die wissen, dass Sie am Ende verletzt sein und Ihren Weg nach Hause hinken werden, aber zumindest hätten Sie überlebt, um einen anderen Tag zu kämpfen. Und hoffentlich werden auch die Jungen überleben. Ich denke auch, dass die Fähigkeiten der Jungen als Gruppe erlernt werden sollten, da jeder anwesend ist, jeder das Lernen sehen kann und sie es gemeinsam annehmen könnten. Aber was Herobeat Studios hier gesucht hat, ist, dass man jedes Junge für seinen individuellen Wert schätzt und liebt und nicht als Ersatzteile, die ersetzt werden können.

Manchmal war Endling ein anstrengendes Abenteuer und auch ein bisschen unfair (wie das Leben selbst), aber gleichzeitig hat es eine Schönheit und Intentionalität, die viele Spiele gerne erreichen würden, und nur wenige tun es. Trotz seiner kurzen Länge hat mich dieses Spiel so tief geprägt wie Journey oder Firewatch zuvor. Ich denke, Endling wird eines dieser Spiele sein, die ich von Zeit zu Zeit noch einmal besuchen möchte, als ob es Teil meiner Familie wäre.

Endling: Extinction is ForeverEndling: Extinction is Forever
09 Gamereactor Deutschland
9 / 10
+
Ein Gefühl der Beteiligung an der Geschichte. Sehr cleverer Einsatz von Fähigkeiten. Herausragende Kunst und Sound.
-
Manchmal etwas verwirrend. Fähigkeiten sind ziemlich versteckt und blockieren den Fortschritt. Manchmal fühlt es sich unfair an.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt