Gamereactor follow Gamereactor / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands / 中國 / Indonesia
Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Kritiken
Captain Toad: Treasure Tracker

Captain Toad: Treasure Tracker

Der kleine Schatzjäger wendet seine Aufmerksamkeit der Nintendo Switch und dem Nintendo 3DS zu.

Facebook
TwitterRedditGoogle-Plus

Nintendo recycelt gerade beinahe alle starken First-Party Titel, die ursprünglich für die Wii U erschienen sind, und veröffentlicht sie auf die Switch. Ihre vorherige Konsole konnte hochwertige Software vorweisen, hatte allerdings nur einen Bruchteil des möglichen Publikums des Hybriden. Warum also nicht einen zweiten Versuch wagen? Auf diese Weise haben wir schon ein paar tolle Titel bekommen, darunter Mario Kart 8 Deluxe und Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Egal wie ihr dazu stehen mögt, es wäre doch auch irgendwie schön, Super Mario 3D Land und Pikmin 3 auf der Switch zu spielen oder?

Captain Toad: Treasure TrackerCaptain Toad: Treasure Tracker
Ihr solltet bei den Spielmechaniken und dem Design nicht den gleichen Tiefgang erwarten, den uns Donkey Kong Country: Tropical Freeze oder Super Mario Odyssey bieten.

Der ehrenwerte Captain Toad bekam mit Captian Toad: Treasue Tracker 2014 sein eigenes Abenteuer verpasst, das Spiel gehört allerdings zu den weniger bekannten Titeln der Wii U. Das Spiel passt wirklich perfekt auf eine tragbare Konsole. Die Level sind klein, fast winzig und wurden für kurze, vergnüglichen Spielsessions entwickelt. Zugänglichkeit und Abwechslungsreichtum stehen hier im Mittelpunkt der Spielerfahrung

Jetzt landet dieser Titel auf der Switch und dem 3DS und wurde dafür noch einmal rausgeputzt. Auf der Hybridkonsole bietet das Game neue Inhalte im Super Mario Odyssey-Look und einen Koop-Modus. Änderungen gibt es sonst nicht, aber der mutige Pilzkopf hat ohnehin ein größeres Publikum verdient...

Captain Toad ist ein leuchtendes Vorbild der Zugänglichkeit. Jedes Level besteht aus einem Abschnitt der Welt. Wir müssen die fixe Perspektive manipulieren, um Geheimnisse aufzudecken und neue Wege für den edlen Recken zu finden. Es ist ein Rätsel bei dem Toad zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein muss, damit es weitergeht. In jedem Abschnitt können Münzen und drei versteckte Edelsteine gesammelt werden und es gibt sanfte Plattform-Abschnitte. Toad ist eher schlicht - zumindest für einige Zeit. Wir treffen zwar auf traditionelle Gegner, wie Shy Guys, Koopa Troopas und Kugelwillis, aber die sind oft sehr leicht zu überwältigen. Sie sind vielmehr Teil der Rätsel, als Herausforderung. Klingt vielleicht ein wenig belanglos, aber Toad hat schließlich keine weiteren Fähigkeiten. Er sammelt Münzen und zieht an Hebeln.

Captain Toad: Treasure TrackerCaptain Toad: Treasure Tracker
Nintendo nutzt eine tolle Ästhetik, flüssige Animationen und wundervolle Farben.

Ihr solltet bei den Spielmechaniken und dem Design nicht den gleichen Tiefgang erwarten, den uns Donkey Kong Country: Tropical Freeze oder Super Mario Odyssey bieten. Darum geht es hier nicht, obwohl die Einfachheit manchmal etwas Frust aufkommen lässt. Wie so oft schaut man diesen kleinen Pilz dann an und fragt sich, warum der kleine Kerl nicht mehr zu bieten hat. Captain Toad ist mehr Zuschauer, denn Protagonist. Falls ihr zum alten Nintendo-Kaliber gehört, dann seid ihr von einem Spiel sicher mehr gewohnt.

Das schafft erfreulicherweise aber auch Platz für Neues. Der Fokus verschiebt sich von der Hauptfigur auf die Umgebungen. Wenn wir durch die tollen handgemalten Level von Rayman Legends sprinten achtet man häufig nur auf die Aktionen unseres ausgewählten Charakters und hat kaum ein Auge für die hübschen Umgebungen. In diesem Segment strahlt Captain Toad: Treasure Tracker aber erst richtig. Das Spiel konzentriert sich völlig auf die Umgebungen, denn das Studieren und Bestaunen ist nicht nur für die richtige Lösung wichtig. Während ihr an den Leveln dreht werdet ihr feststellen, wie viel Detail sich in diesem Abenteuer versteckt. Das ist eine tolle Spielerfahrung und es wäre schön, wenn Nintendo hier in Zukunft wieder anknüpfen würde.

Captian Toad: Treasure Tracker ist hübsch anzusehen. Nintendo nutzt eine tolle Ästhetik, flüssige Animationen und wundervolle Farben. Egal ob wir ein Spukhaus erkunden oder Goombas Poolparty sprengen, es ist ein Vergnügen, die Level zu erkunden. Im tragbaren Modus der Switch verschwimmt die Präsentation ein wenig, denn Nintendo musste dafür den Detailgrad ein wenig herunterschrauben. Das zeigt sich leider unerwartet deutlich und ist deshalb wirklich schade.

Captain Toad: Treasure TrackerCaptain Toad: Treasure Tracker
Die Level sind klein, fast winzig und wurden für kurze, vergnüglichen Spielsessions entwickelt.

Es warten ein paar zusätzliche Inhalte auf uns. Einige der neuen Level basieren auf New Donk City aus Super Mario Odyssey und sie sind ziemlich hübsch geworden. Nintendo hat allerdings auch Inhalte entfernt, die auf Super Mario 3D Land basierten - ein ziemlich ungewöhnliches Vorgehen. Das Spiel bietet einen Koopmodus, aber ähnlich wie in Super Mario Odyssey hat der zweite Spieler nur unterstützende Funktionen, wie das Betätigen von Hebeln. Die kleinen Fehler mindern den Spaß mit Captain Toad: Treasure Tracker in meiner Spielerfahrung aber nicht. Captian Toad ist ein buntes, wunderschönes, charmantes und entspannendes Abenteuer und wir hoffen, dass Nintendo uns in ein paar Jahren einen voll ausgearbeiteten Nachfolger präsentieren wird.

Captain Toad: Treasure Tracker
Captain Toad: Treasure Tracker
Photo: Nintendo
Captain Toad: Treasure Tracker
Captain Toad: Treasure Tracker
Captain Toad: Treasure Tracker
Captain Toad: Treasure Tracker
Captain Toad: Treasure Tracker
Captain Toad: Treasure Tracker
Captain Toad: Treasure Tracker
Captain Toad: Treasure Tracker
08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
+
Wunderschöne Spielgebiete; Odyssey-Inhalte; entspannende Geschwindigkeit; solide Puzzle-Herausforderung.
-
Vielen Spielern wird es zu wenig Kontrolle geben; einige Inhalte aus Super Mario 3D Land wurden entzogen.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt