Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Just Dance 2024

Just Dance 2024

Wir haben die Dinge in Ubisofts neuester Tanzparty durcheinandergewirbelt und haben nicht viel Gutes zu sagen.

HQ

Ich muss sagen, dass es eine beeindruckende Anzahl von Just Dance-Titeln ist, die Ubisoft seit der Veröffentlichung des ersten Spiels im Jahr 2009 veröffentlicht hat. Mit 14 Installationen und mehreren Spin-offs würde ich sagen, dass es eine der hartnäckigsten Serien ist, die eine jährliche Veröffentlichung erhalten. Die Tatsache, dass dies minimale Upgrades sind, die mit jedem neuen Teil der Serie eingeführt werden, der genauso gut Erweiterungen sein könnten, ist auch etwas, an das wir uns bei dieser Art von Spiel gewöhnen mussten, obwohl ich definitiv meine Augenbrauen hochgezogen habe, als ich in Just Dance 2024 in den letzten Tagen.

Denn auch wenn ich die Serie bisher nicht häufig verfolgt habe, fällt mir schon auf, wenn ich zu meinem ersten Song jammen möchte, dass dies wirklich ein Teil der Just Dance-Serie sein könnte und sicherlich nicht unbedingt die neueste Installation. Sicher, die Musikbibliothek ist voll von brandneuen Popsongs, aber das Hinzufügen neuer Inhalte, die keine neue Technologie erfordern, hätte möglich sein, ohne dass die Verbraucher 49 Pfund für ein brandneues Spiel bezahlen mussten. Ich reagiere auch auf die Tatsache, dass ein großer Teil der Musik hinter dem Just Dance+-Abonnement verschlossen ist, was einen zusätzlichen Geldzufluss von denjenigen erfordert, die an der vollen Erfahrung teilnehmen möchten. Das ganze Arrangement riecht faul und es scheint, dass Ubisoft schamlos ein kostenloses Live-Service-Spiel zum vollen Preis veröffentlicht hat.

Just Dance 2024

Also, zum eigentlichen Ding: dem Tanzen! Denn sobald Sie das Geld für Just Dance 2024 ausgegeben und ein wenig mehr ausgegeben haben, um Zugriff auf das gesamte Spiel zu erhalten (bis das Abonnement natürlich verlängert werden muss), können Sie es zu einer ziemlich soliden Musikauswahl schütteln. Ich finde sowohl Klassiker wie Holding Out For a Hero von Bonnie Tyler und eine Reihe alter Queen-Hits als auch eine Reihe modernerer Songs wie Loreens Euphoria und Flowers von Miley Cyrus, indem ich schnell die Menüs überfliege. Ich gebe zu, dass es in Just Dance 2024 eine Menge Musik gibt, von der ich keine Ahnung habe, was viele der Songs sind, aber das zeigt nur, dass es Songs für viele verschiedene Zuschauer gibt, zu denen sie ihre Hüften bewegen können.

Werbung:

Ich war schnell überrascht, dass Ubisoft sich dafür entschieden hat, alle Optionen für Gamecontroller (außer Joy-Cons für Nintendo Switch) zu entfernen und sich stattdessen darauf zu konzentrieren, das Smartphone des Spielers zum Hauptwerkzeug zum Tanzen zu machen. Nachdem ich also die kompatible App heruntergeladen hatte, war ich bereit für meinen ersten Tanz und wurde sofort in die vertraute Just Dance-Welt geworfen, in der alle Farben des Regenbogens in einem visuellen Erlebnis zusammenkommen, das mich seltsamerweise daran erinnert, wie es aussehen würde, wenn Wii Fit auf Summer of Love in einer parallelen Tanzdimension treffen würde.

Just Dance 2024
Du musst nicht tanzen können, um in der Just Dance 2024 Edition Punkte zu sammeln...

Für diejenigen, die mit Just Dance nicht vertraut sind, geht es im Grunde darum, den Bewegungen Ihres "Trainers" auf dem Bildschirm zu folgen und Punkte zu sammeln, indem Sie entworfene Tanzschritte so gut wie möglich ausführen. Allerdings wird schnell klar, wie unzulänglich das System ist, denn noch bevor die Musik beginnt, wird mir mitgeteilt, dass ich nur mit Bewegungen aus dem rechten Arm Punkte sammeln kann, da ich dort das Telefon halten soll. Natürlich kann ich zum Spaß so viel tanzen, wie ich will, aber es fühlt sich bald ein bisschen sinnlos an, dass nicht alle meine anmutigen Bewegungen im Punktefluss gezählt werden.

Ich denke auch, dass ich ein wenig zu reich belohnt werde, wenn ich offensichtlich so schlecht tanze, dass kein vernünftiger Mensch das, was ich tue, auch nur als Tanzen bezeichnen könnte, was mich dazu brachte, die Theorie zu testen, wie viel Einfluss meine Bewegungen tatsächlich haben. Für ein paar Songs habe ich mich einfach dafür entschieden, alle Aufforderungen des Fernsehers zu ignorieren und stattdessen nach meiner eigenen Fantasie herumzuhüpfen und mich zu drehen, und es überrascht nicht, dass ich es geschafft habe, ungefähr die gleiche Anzahl von "Perfekt!" und "Super!" Bewertungen zu bekommen, wie wenn ich den Anweisungen gefolgt bin. Als ich jedoch noch einen Schritt weiter ging und auf der Couch saß und während Zara Larssons Can't Tame Her ziellos mein Handy schüttelte, war das Ergebnis nicht so erfolgreich, obwohl ich es immer noch schaffte, solide zwei von fünf Sternen zu bekommen. Es überrascht mich nicht wirklich, dass eine Smartphone-App meine Bewegungen nicht in großem Umfang abbilden kann, aber in einem Spiel, das sich ausschließlich ums Tanzen dreht, hatte ich mir mehr erhofft.

Werbung:

Mir wurde auch klar, dass mein großer Nokia-Bildschirm ein Problem sein würde, sobald ich über das Steuerungsschema informiert wurde, und ich ertappte mich dabei, wie ich ihn während all meiner Tanzroutinen verzweifelt umklammerte, aus Angst, dass er mir aus der Hand fliegt. Nennen Sie mich altmodisch, aber mit dem Handy in der Hand herumzuspringen und herumzuwirbeln, ist nichts, was ich jemals für eine gute Idee halten würde, und ich kann mir nur vorstellen, wie viele Eltern mitansehen müssen, wie die neu gekauften iPhones ihrer Kinder durch die Luft sausen und in den Wohnzimmerfernseher krachen, gefolgt von einem schockierten "Hoppla". Über die Joy-Cons der Switch habe ich selten etwas Gutes zu sagen, aber immerhin können die Bedienelemente um die Handgelenke geschnallt werden und gehen daher nur selten in die Luft. Ich selbst habe leider Just Dance 2024 auf PlayStation 5 gespielt und nicht den gleichen Luxus bekommen und kann euch daher wirklich empfehlen, Nintendos Alternative zu wählen, wenn ihr euch in Ubisofts Tanzwelt stürzen wollt.

Just Dance 2024
Das Gesicht, das du machst, wenn dein Handy plötzlich an die Decke knallt...

Für mich reichen jedoch die letzten Tage, die ich mit Just Dance 2024 verbracht habe, aus, um zu erkennen, dass es kein Spiel für mich ist. Nicht, weil ich nicht gerne tanze, sondern einfach wegen der Art und Weise, wie Ubisoft das Spiel aufgebaut hat. Unmengen von Geld (plus ein wenig mehr für das volle Erlebnis) für eine Fortsetzung auszugeben, die fast identisch mit ihrem Vorgänger ist, sendet zunächst keine guten Signale. Der Gedanke, dass ich dann das Überleben meines gesamten Wohnzimmers und meines Handys riskieren sollte, weil es keine vernünftige Möglichkeit gibt, meine Bewegungen zu lesen, außer der dazugehörigen App, deren Fähigkeiten mit einem halbblinden Sportlehrer verglichen werden können, der Punkte vergibt, unabhängig davon, was ich tue oder nicht tue, lässt mich lieber ohne das Spiel tanzen. Weil es machbar ist. Alles, was Sie brauchen, ist etwas Musik und Sie können so viel tanzen, wie Sie wollen! Dafür brauchst du Just Dance 2024 nicht.

04 Gamereactor Deutschland
4 / 10
+
Gute Musikauswahl.
-
Gleiches Spiel wie sein Vorgänger. Gefährliche Bekämpfungslösung. Schlechte Bewegungssteuerung. Just Dance+ hätte im Preis inbegriffen sein sollen.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt