Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

LIVE
HQ
logo hd live | Are You Smarter Than A 5th Grader
See in hd icon

Chat

X
      😁 😂 😃 😄 😅 😆 😇 😈 😉 😊 😋 😌 😍 😏 😐 😑 😒 😓 😔 😕 😖 😗 😘 😙 😚 😛 😜 😝 😞 😟 😠 😡 😢 😣 😤 😥 😦 😧 😨 😩 😪 😫 😬 😭 😮 😯 😰 😱 😲 😳 😴 😵 😶 😷 😸 😹 😺 😻 😼 😽 😾 😿 🙀 🙁 🙂 🙃 🙄
      Deutsch
      Gamereactor
      Gadget-Texte

      MacBook Air (2022)

      Apple hat endlich sein MacBook Air neu gestaltet, und es ist in jeder Hinsicht eine bessere Maschine.

      Das MacBook Air ist wohl der wichtigste Mac, den Apple produziert. Warum? Nun, weil es wohl diejenige ist, die bei weitem das breiteste Publikum anspricht, und auch diejenige, auf die Sie am ehesten in freier Wildbahn stoßen werden. Nein, es ist nicht der Mac, der den Weg weist, aber es ist neben dem Mac Mini das verbraucherorientierteste Produkt in dieser Reihe. Daher könnte man leicht argumentieren, dass es auch das Wichtigste ist.

      Wenn der Air also sein erstes echtes Redesign seit Jahren bekommt, muss man sich fragen, wie er ein so einflussreiches Gerät verbessert? Nun, sagen wir einfach, dass es sich lohnt, sich auf Ihren Stuhl zu setzen. Zunächst einmal orientiert sich diese brandneue Version an den ebenfalls relativ neuen MacBook Pro-Maschinen. Das bedeutet, dass die alte "Türstopper" -Form zugunsten einer gleichmäßigen Dicke über die Maschine verschwunden ist, und mit den leicht abgerundeten, aber immer noch industriellen Ecken sieht dies eher wie ein schlankes MacBook Pro 14 aus als sein Vorgänger. Das ist übrigens ein Lob, falls Sie sich gefragt haben, denn das neue MacBook Air ist unglaublich schön.

      MacBook Air (2022)

      Funktional gibt es keinen großen Unterschied. Er ist mit rund 11 Millimetern noch schlank und damit übrigens um einiges dünner als sein Vorgänger. Es ist auch nur ein bisschen leichter, bei etwa 1,2 Kilo. Sie erhalten im Grunde einen weiteren Thunderbolt / USB-4-Anschluss, wie es hier zwei gibt, und einen MagSafe-Anschluss zum Aufladen, der dann mit einer Standard-Kopfhörerbuchse kombiniert wird.

      Im Inneren gibt es jedoch eine Menge Upgrades. Ja, es ist die gleiche Scherentastatur, das gleiche riesige Trackpad, das gleiche WIFI 6-Modell und Bluetooth 5.0-Unterstützung, aber jetzt ist die neue Webcam 1080p, es gibt vier separate Einheiten im Lautsprechersystem, die Sie ernsthaft hören können, die Kopfhörerbuchse unterstützt hochohmige Kopfhörer und der Akku ist von 49,9 Wh auf 52,6 Wh angewachsen - das sind etwa 15 Stunden gemischte Nutzung. Außerdem lädt der neue Air mit 67 Watt über ein MagSafe-Kabel, das für jedes Modell farblich abgestimmt ist.

      Werbung:

      Es klingt trivial, aber das MacBook Air fühlt sich jetzt immens modern an, und es ist nicht nur rein ästhetisch, da die Maschine besser zum Rest der Designphilosophie von Apple passt. Es ist nur... naja, besser. So wie es sein sollte.

      MacBook Air (2022)

      Wir rüsten von Standard-13,3-Zoll-Retina auf 13,6-Zoll-Liquid Retina auf, und das bedeutet, dass etwas mehr Licht durch das Panel gleitet, das Licht bei etwa 550 NITS Peak emittiert. Es ist immer noch ein ausgezeichnetes Panel in jeder Hinsicht, meilenweit vor den meisten anderen, aber die meisten Leute fixieren sich ziemlich direkt auf die neue "Kerbe". Es ist entstanden, weil Apple 0,3 Zoll gewonnen hat, indem es einen Teil der ansonsten recht dicken Bildschirmkante entfernt hat, aber die jetzt unverwechselbare Webcam in einer kleinen Kerbe belassen hat. Es stört mich nicht sehr, noch halte ich es für einen wichtigen Teil der Designsprache von Apple. Mit anderen Worten, es ist eine akzeptable Möglichkeit, mehr aktiven Bildschirmplatz zu gewinnen, ohne die Qualität der Webcam zu beeinträchtigen.

      Und dann ist da noch M2. Zunächst einmal startet der Air immer noch bei 8 GB RAM, obwohl er diesmal bis zu 24 GB konfiguriert werden kann, und sowohl der alte als auch der neue beginnen bei 256 GB Speicher mit Versionen bis zu 2 TB. Es ist das SoC, das eigentlich neu ist, da es diesmal acht CPU-Kerne anstelle von sieben und 10 GPU-Kerne anstelle von acht gibt. Das ist ein Upgrade an sich, aber wahrscheinlich nicht der Quantensprung, den wir zum Beispiel vom M1 zum M1 Pro und Max gesehen haben. Aber noch einmal; Die Kerne sind auch anders getaktet, so dass in einem CPU-Test wie Cinebench R23 die acht CPU-Kerne, die auf 3,50 GHz eingestellt sind, mehr zur Geltung kommen, und wir sahen einen Unterschied von etwa 15%, genauer gesagt 8903 auf Multi-Core gegenüber 7560 auf dem alten MacBook Air mit M1. Der GPU-Vorteil ist natürlich erheblicher, und hier betrug der Unterschied 20% in Geekbench 5 auf Multi-Core.

      Werbung:

      Es mag so klingen, als würden wir ein bisschen schnell über den M2 skaten, aber die Wahrheit ist nur, dass dies ein echtes sequentielles Upgrade auf Apples M-basierte Innereien ist. Alles ist die ganze Zeit ein wenig besser, und es hat nicht zu einer echten thermischen Drosselung oder anderen thermischen Herausforderungen während des regelmäßigen Gebrauchs geführt. Es gibt immer noch die gleichen theoretischen Herausforderungen, wenn die von Ihnen verwendeten Anwendungen eine Rosetta-basierte Übersetzungsschicht durchlaufen müssen, und die gleichen Vorteile, wenn sie für die Ausführung auf Apple Silicon optimiert sind.

      MacBook Air (2022)

      Es macht jedoch kurzen Prozess mit der Hitze, denn denken Sie daran, dass Apple ein neues MacBook Pro auf den Markt gebracht hat, das das gleiche Design wie das entschieden alte Pro hat, mit Touch-Leiste und allem, aber den Hauptunterschied hat, dass es M2 mit einem installierten Lüfter betreibt. Dies bedeutet im Grunde, dass es besser für einen Workflow geeignet ist, der unter Druck länger als 10-15 Minuten dauert, wie z. B. die Videobearbeitung durch die Adobe-Suite mit einer Vielzahl von Plugins. Das neue MacBook Air verfügt nur über eine passive Kühlung, und obwohl es nicht als solches entwickelt wurde, um mit gigantischen Anwendungen für lange Zeiträume zu kämpfen, könnte das auf lange Sicht erwähnenswert sein.

      Tolles Design, solide Ergänzungen, tolle Akkulaufzeit und ein ziemlich schönes SoC-Upgrade? Was ist nicht zu mögen? Nun, Apple hat es ein wenig verwirrender gemacht, als es sein muss, weil der Preis dieser Version nicht derselbe ist. Sie sehen, Apple behält das alte MacBook Air in seiner aktiven Aufstellung, und Sie erhalten es für £ 999 gegenüber dem Startpreis des neuen bei £ 1.249. Das ist ein Unterschied von £ 250, und mit dem alten erhalten Sie immer noch die bessere Tastatur, einen dünnen, schlanken Computer mit 15 Stunden Akkulaufzeit und einen M1-SoC, der sicherlich nicht träge ist.

      Sind diese Upgrades also £ 250 wert? Ja, das würde ich sagen, obwohl die Preiserhöhung etwas ärgerlich ist.

      09 Gamereactor Deutschland
      9 / 10
      overall score
      ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

      Ähnliche Texte



      Lädt nächsten Inhalt