Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Gadget-Texte

JBL Reflect Aero

Kopfhörer für einen aktiven Zuhörer.

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass heute nicht der Tag für Bewegung ist? Es ist draußen grau, und der Regen könnte Ihre perfekten Kopfhörer ruinieren. Warum sollten Sie also Risiken eingehen? Und ohne Kopfhörer könnten Sie gezwungen sein, Ihren Nachbarn Hallo zu sagen, es sei denn, Sie schaffen es, sich unbemerkt an ihnen vorbeizuschleichen. JBL hat eine Lösung für diese Probleme und heißt Reflect Aero Kopfhörer.

Der erste Eindruck ist gemischt. Das Paket enthält Ohrhörer, eine Kunststoff-Tragetasche zum Aufladen und Transportieren, das kürzeste Ladekabel der Welt und drei verschiedene Sätze von Silikonspitzen und POWERFINS-Verbesserungen, die dazu beitragen, diese Ohrhörer an Ort und Stelle zu halten. Von nun an werde ich diese POWERFINS einfach Ohrflossen nennen.

JBL Reflect Aero

Die gesamte Ausrüstung fühlt sich wie ein Qualitätsprodukt an und die Tragetasche in angenehm leichtem Licht. Das Paket hat keinen Fall für diese Spitzen und Ohrflossen, aber Sie können sie immer wieder in die ursprüngliche Kartonverpackung legen, obwohl sich das nicht wie eine langfristige Lösung anfühlt. Eine Art zusätzliche Tragetasche wäre ein gutes Add-on gewesen.

Wie gesagt, die Tragetasche ist leicht und schnappt den Deckel mit einem festen Gefühl zu. Die Ohrhörer rasten auch mit Hilfe eines Magneten an ihrem Platz ein, aber sie schnappen nicht immer an die entsprechenden Stellen. Bisher war ich immer gezwungen, diese Ohrhörer einzustellen, weil sonst der Deckel nicht richtig geschlossen werden kann.

Werbung:

Der Einstieg in die Verwendung der Ohrhörer ist einfach, aber wenn Sie sie tatsächlich verwenden, müssen Sie die eigene Software von JBL herunterladen. Vorher hört man keinen Piepton, auch wenn die Verbindung mit einem Smartphone sonst hergestellt ist. Die Software enthält zum Beispiel einen Equalizer und die Möglichkeit, die taktilen Schalter der Ohrhörer nach Ihren Wünschen anzupassen. Für mich war der Equalizer das Wichtigste, und damit konnte ich die Audioeigenschaften nach meinen Wünschen anpassen. Es gibt ein paar Grundeinstellungen zum Beispiel für Jazz und Clubmusik, aber aus irgendeinem Grund nicht für Basic Rock. Zum Glück sehe ich das nicht als Problem.

Die Grundeinstellungen der taktilen Schalter der Ohrhörer sind so konzipiert, dass Ihr rechter Kopfhörer die Songs wechselt und der linke zur Einstellung der Geräuschunterdrückung dient. Sie können sie auch zur Lautstärkeregelung oder zum vollständigen Ausschalten verwenden. Ich habe die Telefoneinstellungen verwendet, da die Lautstärke einfach mit einem Smartphone gesteuert werden kann.

JBL Reflect Aero

Der Klang der Ohrhörer ist gut für das, wofür sie gedacht sind, nämlich sie zu verwenden, während Sie sich aktiv bewegen. Ich habe sie beim Radfahren oder Laufen benutzt, und dabei höre ich gerne Rock oder Heavy Metal mit extra Bass. Ich würde diese Ohrhörer nicht für eine ruhige und entspannende Situation wählen. Wenn Sie beim Entspannen klassische Musik hören möchten, sollten Sie einen anderen Kopfhörer wählen.

Werbung:

Die aktive Geräuschunterdrückung sorgt dafür, dass die Außenwelt Sie beim Training nicht zu sehr stört. Obwohl es besonders in der Stadt gut ist, ein Situationsbewusstsein darüber zu haben, was um dich herum passiert. Um dies zu tun, enthalten die Ohrhörer etwas namens Smart Ambient, das wie Geräuschverstärkung ist. Damit hört man ein Auto, das sich weit vor der Zeit nähert, aber es gibt einen Nachteil. Beim Radfahren bei windigem Wetter wird der Lärm unerträglich. Ich würde es nicht benutzen, während ich in einem Bus bin, weil dann alle falschen Geräusche verstärkt werden. Die Idee von Smart Ambient ist gut, aber sie zerstört auch das Wichtigste, nämlich das Hören von Musik.

Der Komfort ist im Allgemeinen positiv während des Trainings. Durch die Wahl der richtigen Ohrflossen bleiben die Ohrhörer an Ort und Stelle. Außerdem funktionierte das Mikrofon beim Training hervorragend, und erst beim Radfahren bei windigem Wetter wurde der Lärm zu einem Problem.

JBL Reflect Aero

Ich habe versucht, die Ohrhörer für einen ganzen Arbeitstag eingeschaltet zu lassen, aber am Ende konnte ich es einfach nicht tun. Nach vier Stunden musste ich meinen Ohren eine Pause gönnen. Ich muss sagen, dass dies das erste Paar Kopfhörer war, dass ich es geschafft habe, richtig in meine Ohren zu passen, und aus diesem Grund sind sogar vier Stunden ein großer Gewinn für mich persönlich. Ich bevorzuge immer noch normale Kopfhörer mit großen Tassen über den Ohren, wenn ich sie für längere Zeit benutzen muss.

Da es sich um Ohrhörer für aktive Menschen handelt, verspricht JBL einen Schutz der Stufe IP68 gegen Staub und Feuchtigkeit. Gegen Staub scheinen sie gut geschützt zu sein, aber ich habe mich nicht getraut, mit ihnen schwimmen zu gehen. Laut Handbuch sollten die Ohrhörer überleben, wenn sie unter 50 cm Wasser stehen. Aber ich wollte nicht riskieren, einen Kopfhörer auf dem Grund eines Sees zu verlieren, also habe ich es nicht versucht.

JBL Reflect Aero ist gut für das, wozu es gemacht wurde. Sie sind Kopfhörer für aktive Menschen. Sie rasten leicht ein und fallen nicht oft heraus. Der Akku hält etwa acht Stunden, und durch das Aufladen für 15 Minuten erhalten Sie ein paar Stunden mehr Zeit zum Hören. Diese sind jedoch nicht für längere Zeit gedacht, da ich nach ein paar Stunden meinen Ohren eine Pause gönnen musste.

08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
+
Ohrhörer haben eine feste Passform während des Trainings. Die Klangqualität ist gut. Schnelles Aufladen.
-
Nicht so komfortabel für lange Zeiträume zu verwenden. Smart Ambient funktioniert nicht wirklich beim Musikhören.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt