Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch

Vielen Dank - 1Jahr GameReactor

Seit genau einem Jahr bin ich nun auf GameReactor und habe immernoch mächtig viel Spaß.
Hier erfährt man einfach alles was man wissen muss rund um Ps3/Xbox/WiiU/PC und vieles mehr!
Hiermit wollte ich mich nun bei allen bedanken die mir geholfen und unterstützt haben.

- Dank an Christian - für seine SEHR hilfreiche und richtig nette Antworten auf alle meine Fragen und seine Geduldigkeit.

- Dank an Martin - für seine sehr nette Art die ich sehr schätze.

- Dank an hb - für seine richtig gute Mitarbeit hier auf GameReactor - sowas braucht man hier.

- Dank an Molker83 - ebenfalls für seine Mitarbeit die aber leider wieder nachgelassen hat.

Ich find es schade das GameReactor hier in Deutschland nicht so bekannt ist.
Ich finde GameReactor sogar besser als Spieletipps.de !!
Also freue ich mich auf das nächste Jahr und das wir ein paar neue Member aufnehmen können.
Eine tolle Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr wünsche ich euch allen.

Mit freundlichen Grüßen RevengerAk

#2 Was man braucht für ein Let'sPlay

Überlege dir erstmal selber was du brauchst für deine Lp's oder Commentarys.
Manche Hardware Sachen sind nämlich teuer (100-200 Euro) und du solltest dich fragen ob du dies wirklich machen möchtest. Fangen wir nun an was wir brauchen.

Punkt 1: Natürlich braucht jeder LetsPlayer einen Computer. Diesen brauchst du zb. wenn du LetsPlays auf dem Pc machst aber auch für Konsolenspiele, Aufzunehmen und deine Videos zu schneiden und zu rendern.
Dein Computer sollte deine Spiele flüssig und in einer hohen Qualität darstellen. Gut wäre es natürlich noch wenn du einen geräuscharmen Lüfter hast, weil dieser könnte dich beim Spielen stören.
Punkt 2: Das Aufnahmegerät
Wenn du sehr gute LP's machen möchtest solltest du natürlich nicht so sparsam beim Kauf des Aufnahmegeräts sein.
1 Möglichkeit: Headset
2 Möglichkeit: Stand/Tischmikrofon
3 Möglichkeit: Studiomikrofon
Auf jeden Fall solltest du auch beachten was für eine Soundkarte du besitzt. Denn eine schlechte Soundkarte kann zu großen Problemen führen.
Hierbei solltest du eine hochwertige Soundkarte kaufen. Dies ist natürlich kein MUSS wäre aber sehr sinnvoll.
Punkt 3: Der Bildschirm
Am besten solltest du dir einen 16:9 Bildschirm kaufen, da Fraps zb. gut 16:9 Bildschirme aufnimmt. Evtl. auch FULLHD da dies besser ankommt bei den zuschauern.

#1 Alle Anfang ist schwer

Herzlich Willkommen und ja herzlichen Dank, das du meine Tipps in Anspruch nimmst.
Nun aber erst mal zu den wichtigsten Sachen warum du überhaupt hier bist.
Du willst LetsPlayer werden oder ein Kommentator? Du weißt aber gar nicht wie das geht.
In dieser und einschließlich nächster Woche werde ich euch zeigen wie ihr die KommentatorenLeiter erklimmt.

Erster Schritt: Ihr wollt LetsPlayer werden oder Kommentator? Gut, aber ihr wisst nicht ob ihr das Zeug dazu habt?
In diesem Schritt könnt ihr prüfen ob ihr das Zeug habt.
Als erstes fragt ihr euch selber warum genau ICH ein LetsPlayer werden möchte.
Wenn du meinst: Ich möchte LetsPlayer werden weil ich dann Geld verdiene und fame bin.
Dann hast du REIN keine Chance. Denn als LetsPlayer musst du Freude/Spaß übermitteln und darfst nicht als kleiner geldgeiler LetsPlayer dastehen.
Wenn bei euch nun der Spaß im Mittelpunkt steht könnt ihr beginnen:
Als erstes brauchst du einen guten Namen womit dich jeden wiedererkennen kann und der leicht zu merken ist. Diese Überlegung solltest du dir gut überlegen weil du kannst den Namen nachher nicht wieder ändern.Falls du einen Account schon hast solltest du dir überlegen ob du diesen nimmst. Weil niemand wird zb. Nach dem Namen alexander1233istcool suchen. Also erstellst du dir einen neuen account. Bei dieser Auswahl an Namen solltest du keinen markenrechtlich geschützen Namen auswählen wie zum Beispiel SonyVegasProduction. Auch solltest du keine schlechte Namen wählen wie: xxxXXXFKKILL3RXXXxxx oder DortmundFan12.

Halten wir es mal fest:

-nicht zu lang!
-darf nicht schlecht zu merken sein!
-sollte nicht schwer über die YoutubeSuche zu finden sein!
-Darf nicht blöd klingen!
-Darf keine rassistischen oder markenrechtlich geschützte Namen enthalten

Ein gute Name soll also folgende Ansprüche enthalten:

-leicht zu merken
-sollte gut klingen
-keine Zeichen oder Zahlen enthalten
-Kurz sein
-Neutral - dh. Nicht DortmundFan12 nehmen

Folgende Namen könntest du verwenden:

TimLP
BabyLetsPlay
RoluLP

Dein Name sollte also dir selber gefallen, gut überlegt sein und von andern gemocht werden (kannst zb. Deine Freunde/Familie fragen)

Das solltest du erstmal beachten.

Gronkh und wie sie alle heißen.

Jaja die Youtube Commiunity. Es gibt mittlerweile so viele Let'sPlayer,Kommentatoren und etliche andere Youtuber die richtig tolle Videos machen. Nur leider wird man als LetsPlayer nun nicht mehr so schnell erkannt wie früher. Man braucht coole Themen oder eine lustige Stimme. In den nächsten Tagen werde ich euch erklären wie ihr es schaffen könnt coole LetsPlays oder Commentarys macht.
Doch jeder Youtuber braucht ein Markenzeichen. Ein paar Beispiele sind hier aufgelistet:

-Gronkh: Markenzeichen-Seine lustige und erfreuliche Stimme.
-KillaChriss: Markenzeichen-Er ist ein tolles Beispiel für die YC das auch Hater keine Chance haben.
-SparkofPhoenix -Markenzeichen- Anspruchsvolle Stimme -
-Sarrazar-Markenzeichen-Guter Freund von Gronkh - ebenfalls sehr lustig mit anzuhören/anzusehen.
-Zombey: Markenzeichen-Richtig lustige LetsPlays die auch die deprimierenden Leute zum lachen bringen.
-CommanderKrieger: Markenzeichen: Lustige LetsPlays mit sehr angenehmer Stimme.
Und Und Und.....

Fast jeder LetsPlayer hat das Zeug zum Labern.
Also wenn genau DU ein LetsPlayer werden willst brauchst du das Zeug zum Labern.
Wenn deine Freunde sagen du wärst eine Labertasche dann bist du vielleicht der nächste deutsche Superkommentator.

Die einzelnen Schritte werde ich noch in dieser Woche (einschließlich nächster) euch hier preisgeben und euch zeigen wie ich es geschafft habe ein wenig die KommentatorenLeiter zu erklimmen.
Ich freue mich wenn ihr bis hier gelesen habt :) Lg Revenger

21 Jump Street - Film

21 Jump Street
Genre: Action,Komödie
Jahr: 2012
FSK: ab 12 Jahren

Die beiden jungen Polizisten Schmidt und Jenko werden durch ihres jugendlichen Aussehens der geheimen Jump-Street Elite zugeteilt und treten in der örtlichen Highschool ihren Dienst an. Schmidt und Jenko tauschen ihre Waffen und Dienstmarken gegen Rucksäcke ein und riskieren ihr Leben, um gegen einen gewalttätige und gefährliche Droge zu ermitteln. Dabei stellen Schmidt und Jenko fest das die Highscool nicht so mehr ist wie es bei ihnen früher war...
21 Jump Street ist ein sehr lustiger Film der den einen oder anderen sehr zum lachen bringen kann. Tolle Szenen und auch coole Action bietet 21 Jump Street auf jedenfall. 21 Jump Street ist ein Film den man mal gesehen haben muss.

Gesamtwertung: 8/10 Sternen