Deutsch

Retrocool #2

Tagged als: Virtual Console, Nintendo 3DS, Game Boy

Auf meinem 3DS hat Mario's Picross inzwischen die Spitze meiner internen Charts erobert, die der Nintendo 3DS akkurat erfasst. Aber ein anderes Spiel hat sich ebenfalls von hinten herangepirscht, aber durch das kurzweilige Spielprinzip, verschwendet man immer nur ein paar Minuten damit und nicht gleich Stunden.

Es handelt sich dabei um den Titel Catrap aus dem Jahr 1990, der auch unter dem Namen Pitman bekannt ist. Der japanische Entwickler Asmik spielt heute keine Rolle mehr im Spielemarkt und ich weiß nicht mal, ob der Titel überhaupt jemals in Europa erschienen ist, aber lustig, dass ist er allemal.

Wir steuern zwei katzenartige Menschen und müssen immer schwieriger werdende Puzzle lösen, in dem wir genau überlegen, welchen Schritt wir zu erst machen müssen, um wirklich alle Monster auszuschalten.

Und obwohl es sich um einen einfachen Gameboy-Titel handelt, gilt es als das erste, dass den Zeitsprung erfunden hat, den etwa unser Prinz aus Persien perfektioniert hat. Vergleichbar ist es aber eher mit dem Indie-Titel Braid. Machen wir einen Fehler, können wir einfach in der Zeit springen und flüssig spulen. Einfacher wird das Spiel dadurch aber nicht.

Ab Level 40 werden die Rätsel dann so richtig fordernd und wer irgendwann durch die 100 Stufen durch ist, kann immer noch eigene Level basteln. Ja, korrekt. Ein Gameboy-Spiel von 1990 konnte die Zeit manipulieren und bot einen Level-Editor. Aber mal ehrlich, würde ich euch hier irgendwelchen Mist vorstellen? Nein, also zack, zack - ran an den 3DS und runterladen!

Retrocool #2

HQ

Magische Momente #1

Tagged als: PC, PS3, Xbox 360, Magischer Moment

Es wird Zeit für eine neue regelmäßige Serie hier im Blog, denn was ich da in Himmelsrand, der Welt von The Elder Scrolls V: Skyrim, gesehen habe, es war... es war... es war einfach unbeschreiblich. Ein Himmel, so verhangen mit Wolken, hier und da klaffen Löcher und an diesen Stellen blitzen Sterne und Nordlichter durch. So etwas Schönes bei Nacht habe ich noch nie zuvor gesehen - nicht in einem Videospiel und nicht in der Realität. Ein Traum - wie auch der Rest des Spiels.

Magische Momente #1

Sport ist Mord

Tagged als: Sport

Der Goldenberger Turnverein aus Remscheid lädt ein zum großen Zumba Fitness-Workshop und ich schreckte zunächst auf. Ist das die geheime Hintertür, mit der nun auch wir hörig gemacht werden sollen? Ein 120 Jahre alter Turnverein? Denn dieses Spiel geistert seit Monaten durch die britischen Charts, hält sie fest im Griff und kentert langsam aber sicher auch Deutschland.

Ja, Zumba Fitness ist wie eine Seuche. Wie bei den meisten Filmen gab es sie erst in Großbritannien und breitete sich dann auf den Rest der Welt aus. Mein Rat? Quarantäne! Alles hermetisch abriegeln. Die Britischen Inseln. Und Remscheid!

Ein bisschen Recherche führte dazu, dass ich etwas weniger hyperventilierte, denn bei Zumba handelt es sich offenbar um ein grundsätzliches Fitness-Programm, welches Lateinamerikanische Musik und Lebensfreude (*kotz*) mit Sport verbindet.

Aber eigentlich ändert auch das nichts, an meiner grundsätzlich negativen Einstellung. Wir wollen keine Fitness-Party. Wir wollen keine Kalorien verbrennen. Und wir wollen verdammt noch mal keine Lebensfreude! Dem muss ein Riegel vorgeschoben werden - mit oder ohne Videospielkonsole, Zumba Fitness ich verdamme dich!

Sport ist Mord

Vorladung

Tagged als: PC

Vorbestellen kannte ich ja schon. Wenn man also ein Spiel wirklich toll findet, dann macht man das durch eine Kaufabsicht deutlich und zahlt ein wenig an oder lässt sich das Spiel zu schicken, ohne sich am Veröffentlichungstag darum kümmern zu müssen. Im Rahmen der Digitalisierung von Inhalten gibt es aber ein ganz neues Feature: Vorladen.

Für sensationelle 29,99 Euro kann ich etwa bei Steam Sonic Generations nicht nur vorbestellen und bekomme dafür sogar noch Sonic 3D Blast und Sonic the Hedgehog 3 geschenkt (inklusive Knuckles-Erweiterung), sondern ich darf es auch gleich herunterladen. Aber erst wenn der Titel dann in der Nacht von Donnerstag auf Freitag verfügbar ist, kann ich ihn auch starten.

Schöne neue Welt, auch wenn das eigentlich die Vorfreude auf ein Spiel noch unerträglicher macht. Denn eigentlich ist es ja schon da. Bei Steam muss nur jemand den Hebel umlegen. In diesem Fall jedoch kann ich mich entspannt zurücklehnen. Meine Kopie von Sonic Generations habe ich schon von Sega bekommen.

Vorladung

Soundtrack #1

Tagged als: Musik, PS3, Xbox 360, PC

Durch Sonic Generations bin ich auf ein ganz besonderes Fundstück gestoßen, das musikalisch genau meine Liga ist. Eurodance, du bist furchtbar, aber ich wurde eben mit dir sozialisiert. Escape from the City aus dem Level City Escape hat sich in mein Ohr geschoben und verweilt da jetzt schon ein paar Tage.

Zuhören ist es normalerweise in Sonic Adventures 2, da aber etwas rockiger. Die favorisierte Variante stammt aber tatsächlich aus Sonic Generations und ich hoffe, dass Sega den für Japan angekündigten Soundtrack auch hier in Deutschland veröffentlichen wird. Sonic the Hedgehog, das wird ein schöner Geburtstag.

Rolling around at the speed of sound,
Got places to go, gotta follow my rainbow.
Can't stick around, have to keep moving on,
Guess what lies ahead, only one way to find out!

Must keep on moving ahead,
No time for guessing, follow my plan instead.
Trusting in what you can't see,
Take my lead I'll set you free.

Follow me, set me free,
Trust me and we will escape from the city.
I'll make it through, follow me.
Follow me, set me free,
Trust me and we will escape from the city.
I'll make it through prove it to you.

Follow me! Oh yeah!

Danger is lurking around every turn,
Trust your feelings, got to live and learn.
I know with some luck that I'll make it through,
Got no other options, only one thing to do!

I don't care what lies ahead,
No time for guessing, follow my plan instead.
Find the next stage, no matter what that may be.
Take my lead, I'll set you free.

Follow me, set me free,
Trust me and we will escape from the city.
I'll make it through, follow me.
Follow me, set me free,
Trust me and we will escape from the city.
I'll make it through through, prove it to you.

Follow me! Follow me!

Escape the City auf Youtube

Soundtrack #1

Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.