Deutsch

Zickenkrieg #6

Tagged als: Bitch, PC

Das nenne ich mal eine gelungene PR-Aktion. Gestern erschien mit World of Warcraft: Mists of Pandaria die vierte Erweiterung für das Online-Rollenspiel. Die Konkurrenz will vom Trubel selbst etwas profitieren und kontert volle Breitseite mit einem Spendenaufruf.

Wer die Erweiterung Rift: Storm Legion für das gleichnamige Online Rollenspiel von Trion Worlds bestellt, kann helfen, dem gefährdeten, großen Panda zu retten. Für jede bis zum 3. Oktober vorbestellte Version von Storm Legion spendet Trion Worlds einen Dollar an Pandas International.

Gemeint ist in dem Fall nämlich nicht Blizzards Panda-Abenteuer, sondern die bedrohte Tierart. Und tatsächlich ist es eine nette Geste, die Non-Profit Organisation bei ihrer wichtige Arbeit zu unterstützen. Das man das ganze aber trotzdem mit einem Augenzwinkern sieht, beweist der folgende, von der PR-Agentur verfasste Pressetext:

Als Unterstützer der weltweiten Erhaltung von Pandas versteht das Team von Trion, dass diese sanften Riesen am besten aus der Ferne bewundert werden und dass jeder menschliche Eingriff in ihren natürlichen (oder digitalen) Lebensraum einen schädlichen Einfluss auf ihre stille Majestät hat.

Zickenkrieg #6

Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.