Gamereactor follow Gamereactor / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands / 中國 / Indonesia / Polski
Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
Artikel

Lieblinge 2017: Die besten Action- und Kampfspiele

Gamereactor kürt die besten Games von 2017 und in diesem Beitrag erzählen wir euch, welche Titel für die schwitzigsten Hände gesorgt haben.

Facebook
TwitterRedditGoogle-Plus

Actionspiele sind an sich schon ein breites Feld, doch um das Rennen um die GOTY-Krone spannender werden zu lassen, zählen wir in diesem Jahr auch das Genre der Kampfspiele mit dazu. Davon gab es in diesem Jahr zwar nicht sonderlich viele, dafür haben die Beat'm'Ups das Feld am Ende doch noch einmal ganz ordentlich aufgemischt. Komplett unterschiedlich sind die Titel am Ende ja auch nicht und Fans von intensiven Duellen und gepflegtem Gekloppe werden mit unserer kleinen Liste sicher ihren Spaß haben. Applaus für die besten Action- und Kampfgames des Jahres 2017:

Wo viel gekämpft wird, da fallen unweigerlich Späne. Assassin's Creed Origins ist ein Meisterwerk und wir wollen Ubisofts Mut mit einer verdienten Trophäe belohnen.

(1) Assassin's Creed Origins
Ubisoft hat mit Assassin's Creed Origins alle Erwartungen übertroffen und uns bei Gamereactor komplett überrascht. Das Setting ist toll, die Spielwelt eine Augenweide und lebendiger als je zuvor. Diese Kategorie beinhaltet viele herausragende Titel, doch mit einer Nasenspitze Vorsprung sichert sich Bayek von Siwa die begehrte Trophäe. Origins ist ein Spaß für alte und neue Assassin's Creed-Fans, das kann fast das gesamte Gamereactor-Team bezeugen. Vor allem unsere Anne ist hin und weg von Ubisofts ägyptischer Vision.

Diese Games sind auch verflixt großartig:
(2) Nier: Automata
(3) Wolfenstein II: The New Colossus
(4) Injustice 2
(5) Hellblade: Senua's Sacrifice

In dieser Kategorie hätten wir locker 20 geile Spiele packen können, aber wir haben nach fünf den Strich gezogen, um die Crème de la Crème zu krönen. Welcher Titel hätte eurer Meinung nach noch unbedingt auf diese Liste gemusst und welcher Titel hat 2017 euer Adrenalin am meisten in die Höhe schießen lassen? Verratet es uns in der Kommentarsektion.