Deutsch
Gamereactor
News
Halo Infinite

343 Industries hält genervt fest: Halo Infinite ist weiterhin für Xbox One in Entwicklung

Der Titel wurde nicht gestrichen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Kurz vor Weihnachten hat ein Entwickler von 343 Industries eines seiner beruflichen Profile aktualisiert und dabei aus Versehen oder willentlich nicht auch explizit auf die Xbox-One-Version von Halo Infinite hingewiesen. Einige Menschen haben in dieser Aktion ein weiteres Indiz dafür entdecken wollen, dass Microsoft die alte Konsolenversion des Sci-Fi-Shooters abgebrochen haben könnte. Was natürlich Quatsch ist.

Der Community-Manager von 343 Industries, John Junyszek, sah sich deshalb dazu gezwungen, seinen sicher wohlverdienten Weihnachtsurlaub zu unterbrechen, um die Fans genau darauf hinzuweisen. Ein besorgter Spieler fragte den Mann auf Twitter, ob die Xbox-One-Fassung von Halo Infinite möglicherweise gestrichen worden sei, worauf Junyszek genervt antwortete: "Nein. Bitte lasst mich meinen Urlaub genießen."

Diese anhaltende Diskussion lässt sich auf die unspektakuläre Gameplay-Präsentation des Actionspiels im vergangenen Sommer zurückführen. Einige Spieler hoffen nach wie vor darauf, dass der Titel in Sachen Präsentation noch ein paar große Geschützte auffahren kann. Dass die fleißigen Entwickler entsprechende Grafikspielereien bis dato noch nicht vorweisen können oder wollen, wird in diesem Lager unter anderem darauf geschoben, dass der Titel auf allen möglichen Microsoft-Konsolen laufen soll und moderne Technologien von der veralteten Hardware der letzten Generation entsprechend zurückgehalten werden könnten.

Microsoft erwiderte solche Befürchtungen bislang vehement mit der Erklärung, dass Spiele auf verschiedenen Konsolen unterstützt werden können, weil die Entwickler in der Lage sind, technische Details versionsspezifisch anzupassen. Die Frage wird uns noch eine Weile beschäftigen, das steht außer Frage. Nach aktuellem Stand erscheint der Titel im kommenden Herbst auf Xbox One, PC und Xbox Series.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Halo Infinite

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.