Deutsch
Gamereactor
News

25 Jahre Pokémon: 2021 warten Musik, Spiel und Spaß auf uns

Katy Perry singt, Sammelkarten werden gedruckt, es gibt Gerüchte zu Remakes an Diamant/Perl und Twitter hat Spaß.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Es gibt viele Jahrestage im Jahr 2021, vor allem für Freunde von Videospielen. Fans von Halo, Donkey Kong, Street Fighter II oder The Legend of Zelda feiern runden Geburtstag, auch die Pokémon-Serie wird 25. Jahre alt. Am 27. Februar sind Pokémon Rote Edition/Grüne Edition in Japan erschienen, während Spieler in Europa noch bis Oktober 1999 auf die Rote/Blaue Edition warten mussten. The Pokémon Company hat uns in den vergangenen Tagen und Wochen bereits mit kleinen und größeren Initiativen ködern wollen, einige dieser Aktionen schauen wir uns heute genauer an.

Die Sängerin Katy Perry wird ein Musikprogramm erarbeiten, das sich wohl in gewisser Weise auf das Pokémon-Franchise konzentriert. In einem Gespräch mit dem People-Magazin haben wir nur wenig über das Format erfahren, allerdings lesen wir raus, dass es sich offenbar nicht um eine musikalische Darbietung handelt, sondern eher um eine Art Show. Perry betonte ihre Liebe zu Pikachu, denn mit der elektrisch geladenen Maus kann sich die Musikerin offenbar besonders gut identifizieren. Der bekannteste Charakter der Serie ist übrigens auch Derjenige, der im Teaser dieser Zusammenarbeit in die Bresche springt. Ein Video fasst die Geschichte der Anime-Serie anhand eines Dominoeffekts zusammen und am Ende spielen die ersten Noten von Perrys kommender Single "Electric".

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
25 Jahre Pokémon: 2021 warten Musik, Spiel und Spaß auf uns

Erst vor kurzem haben wir eine Boulevardnachricht veröffentlicht, in der es um einen Medizinstudenten aus Amerika ging. Der junge Mann hat seine Pokémon-Kartensammlung verkauft, um sich Zugang zur medizinischen Fakultät zu sichern (alte Pokémon-Karten sind wieder sehr gefragt und erzielen teils hohe Verkaufswerte). The Pokémon Company wird im Laufe des Jahres einen speziellen Nachdruck der beliebtesten Karten des offiziellen Pokémon-Sammelkartenspiels anfertigen, die zwischen dem 26. Februar und dem 8. Oktober verkauft werden sollen. 25 übergroße Werbekarten wurden PokeGuardian gegenüber bereits bestätigt.

25 Jahre Pokémon: 2021 warten Musik, Spiel und Spaß auf uns

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Mit Blick auf den runden Geburtstag im kommenden Monat hat sich auf der Fanseite Centro Pokémon ein Gerücht ausgebreitet. Die Redakteure der Webseite wollen mit angeblichen Insidern gesprochen haben, die ihnen glaubhaft versichern konnten, dass Remakes von Pokémon Diamant Edition/Perl Edition im November veröffentlicht werden. Genauere Informationen wurden leider nicht mitgeteilt, aus der Sache muss also nichts werden.

Die Sinoh-Region wurde seit langem nicht mehr groß hervorgehoben, da die vierte Generation allgemein als die Schlechteste gilt. Es ist vielleicht erwähnenswert, dass die Pokémon-Serie letztes Jahr nur die DLCs für Pokémon Schild/Schwert veröffentlicht hat und insofern eine kleine Pause einlegte. Fans warten seitdem auf neue Installationen und in Anbetracht des runden Geburtstags ist es nicht abwegig, neue Spiele zu erwarten. Ob wir Ende des Jahres wirklich das Wiederaufleben der vierten Pokémon-Generation miterleben, können wir aber nicht sagen.

25 Jahre Pokémon: 2021 warten Musik, Spiel und Spaß auf uns
The Pokemon Company

Die Pokémon-Community hat übrigens noch einen weiteren, unkonventionellen Weg gefunden, um die erste Pokémon-Generation zu feiern. Auf Twitter gibt es ein Profil, dessen Avatar das Spielgeschehen der Roten Edition simuliert. Das Bild verändert sich alle 15 Sekunden, nachdem es die Eingaben der Community analysiert und auswertet hat.

Laut dem Entwickler Constantin Liétard registriert das Profil, welche Eingabebefehle die Spieler zuletzt getwittert haben. Ein Programm misst im Intervall die am häufigsten angeforderten Eingaben aus (Richtungsangaben wie oben, unten, links, rechts, oder die Aktionstasten A, B, Start oder Select) und setzt die Aktion entsprechend um. Anschließend wird das Profilbild mit einem neuen Screenshot aktualisiert.

Es ist nicht gerade die effizienteste Art ist, Pokémon Rote Edition zu spielen, doch es ist ein schöner Gedanke, der auf der Idee "Twitch spielt Pokémon" basiert. In einem Discord-Kanal könnt ihr euch anschauen, was an der Front bislang geschehen ist.

25 Jahre Pokémon: 2021 warten Musik, Spiel und Spaß auf uns


Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.