Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
News
Mass Effect: Andromeda

Mass Effect: Andromeda hat wütende Fans

"Der Angriff auf Einzelne [...] wird nicht akzeptiert."

Die Gesichtsanimationen im neuen Mass Effect: Andromeda sind aktuell ein beliebtes Thema, weil sie stellenweise so deplatziert, fremd und unweigerlich komisch wirken und dadurch für mehr Spott und Häme, als Immersion und Spannung sorgen. In unserer Kritik ist uns das natürlich auch aufgefallen, aber wir denken, darüber sollte man hinwegsehen können. Viele Spieler sehen das jedoch nicht so gelassen und haben online eine wahre Hexenjagd begonnen. Manche Fans gehen sogar so weit, dass sie Bioware selbst unterstellen, absichtlich alle weiblichen Charaktere des Spiels ästhetisch herunterzustufen...

Jedenfalls muss die ehemalige EA-Entwicklerin Allie Rose-Marie Leost, die sich bis vor kurzem selbstbewusst "Lead Facial Designer" des Spiels nannte, auf Twitter gerade einiges einstecken, wie dieser Beitrag eines wütenden "Fans" beweist. Direkte Anschuldigungen und viele böse Worte werden hier fallen gelassen, deshalb hat nun Biowares General Manager Aaryn Flynn ein Statement abgegeben: "Wir respektieren die Meinungen unserer Spieler und der Community und heißen Feedback zu unseren Titeln willkommen. Doch der Angriff auf Einzelne [...] wird nicht akzeptiert."

Wütende Spieler meckern aktuell aber nicht nur darüber, sondern auch über die Abwesenheit einer Ranglistenfunktion. Mass Effect: Andromeda Bioware hat auf via Facebook nämlich bekanntgegeben, dass die Apex-Bewertungen temporär ausgeschaltet werden musste, um einem technischen Fehler nachzugehen. Auf EAs Webseite erhalten wir genauere Details:

"Wir arbeiten gerade an den Berechnungen der Apex-Ratings. Nachdem die Änderungen durchgeführt wurden, werden die Bestenlisten wieder online gehen", heißt es im Beitrag. Die neuen Änderungen werden die meisten Apex-Ratings reduzieren, teilweise sogar erheblich. Der bereits gewährte Zugang zu Belohnungen bleibt jedoch bestehen.

Mass Effect: Andromeda
Werbung: