Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
News

Sony kooperiert mit Vive um "Standort-basiertes" VR-Erlebnis zu realisieren

Die Leute von Sonys Musik-Sparte haben eine bislang einzigartige VR-Erfahrung in der Arbeit und überraschenderweise funktioniert diese nicht mit dem Unternehmens-eigenen VR-Headset, sondern mit der HTC Vive. Wie Shigeki Tanaka, Senior Vizepräsident von Sony Music Entertainment entwickeln ein "Standort-basiertes"VR-Erlebnis, in dem vier Leute simultan den selben physischen Raum erkunden. Um zu verhindern, dass die Spieler gegenseitig über ihre Kabel fallen, trägt jeder Teilnehmer seinen PC auf dem Rücken. Der Titel heißt Gold Rush VR und ihr könnt die Attraktion in diesem Video anschauen. Stellt euch nur mal vor, diese Art von Technologie zusammen mit Freunden zu erleben, das wäre doch grandios, oder?

Quelle: Upload

Werbung: