Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
News
The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Jim Sterling Ziel von DDoS-Angriffen nach Zelda-Review

Er gab Breath of the Wild "nur" 7/10.


Das neue The Legend of Zelda-Spiel, Breath of the Wild, hat fast überall fantastische Bewertungen erhalten, sowohl bei Kritikern (Hier reiht sich unsere Kritik ein) als auch bei den normalen Spielern. Doch natürlich verliebt sich nicht jeder auf Anhieb in Links neues Abenteuer, YouTuber Jim Sterling zum Beispiel hat dem Spiel "nur" eine gute Note gegeben. In seiner Review vergab er 7/10 Punkten. Obwohl Sterling zu einem anderen Ergebnis gelangt als wir, scheinen nicht alle Spieler seine Argumentation folgen zu können. Sterling berichtet auf Twitter von DDoS-Attacken, nach dem Veröffentlichen seiner Kritik von Zelda: "Support erklärt mir, dass die Seite schon wieder geDDoS'd wird. Ich schätze die Zelda-Hyper wollen sich nicht vor den No Man's Sky-Prädigern bloßstellen lassen." Muss eine ordentlich vorgetragene Meinung wirklich auf diese Art "kommentiert" werden? 7/10 Punkten ist doch noch immer eine tolle Note, oder glaubt ihr das nicht?

The Legend of Zelda: Breath of the Wild
Werbung: